Sie sind hier: Home > Politik > Ausland >

USA

...

Die Skandale der US-Präsidenten

zurück zum Artikel
Bild 6 von 7
Warren G. Hardin (r.) neben seinem Vorgänger Woodrow Wilson auf dem Weg zur Amtseinführung. Unter Harding wurde der Skandal um den Teapot Dome bekannt. Sein Innenminister hatte Ölreserven unter Marktwert privatisiert und Bestechungsgelder angenommen. Dafür musste er später ins Gefängnis. Harding erlebte das nicht mehr. Er starb 1923 im Amt.  (Quelle: Topical Press Agency/Getty Images)
Topical Press Agency/Getty Images

Warren G. Hardin (r.) neben seinem Vorgänger Woodrow Wilson auf dem Weg zur Amtseinführung. Unter Harding wurde der Skandal um den Teapot Dome bekannt. Sein Innenminister hatte Ölreserven unter Marktwert privatisiert und Bestechungsgelder angenommen. Dafür musste er später ins Gefängnis. Harding erlebte das nicht mehr. Er starb 1923 im Amt. 

Anzeige

Warren G. Hardin (r.) neben seinem Vorgänger Woodrow Wilson auf dem Weg zur Amtseinführung. Unter Harding wurde der Skandal um den Teapot Dome bekannt. Sein Innenminister hatte Ölreserven unter Marktwert privatisiert und Bestechungsgelder angenommen. Dafür musste er später ins Gefängnis. Harding erlebte das nicht mehr. Er starb 1923 im Amt. 




shopping-portal