Sie sind hier: Home > Politik > Ausland >

USA

...

Das sind die Zeugen in der Ukraine-Affäre

Bild 8 von 15
Laut eines Berichts der "Washington Post" soll auch der frühere US-Sicherheitsberater Trumps, John Bolton, am 7. November in einer nicht öffentlichen Anhörung vor dem Repräsentantenhaus aussagen. Bolton soll sich in seiner Zeit als US-Sicherheitsberater höchst besorgt über die Versuche von US-Präsident Trump gezeigt haben, die Ukraine zu Ermittlungen gegen Joe Biden zu drängen. Im September wurde Bolton von Trump entlassen.  (Quelle: imago images/Eastnews)
(Quelle: Eastnews/imago images)

Laut eines Berichts der "Washington Post" soll auch der frühere US-Sicherheitsberater Trumps, John Bolton, am 7. November in einer nicht öffentlichen Anhörung vor dem Repräsentantenhaus aussagen. Bolton soll sich in seiner Zeit als US-Sicherheitsberater höchst besorgt über die Versuche von US-Präsident Trump gezeigt haben, die Ukraine zu Ermittlungen gegen Joe Biden zu drängen. Im September wurde Bolton von Trump entlassen. 


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal