Sie sind hier: Home > Politik > Ausland >

USA

...

Biden ist US-Präsident – die bewegendsten Momente in Bildern

zurück zum Artikel
Bild 9 von 25
Amanda Gorman: Die 22-jährige Poetin aus Los Angeles bewegte das Publikum mit dem selbst geschriebenen Gedicht "The Hill We Climb" (zu Deutsch: "Den Hügel, den wir erklimmen"). Es handelt von den schweren Zeiten, die die USA durchgestanden haben und noch durchstehen müssen, vom Sturm von Anhängern des abgewählten US-Präsidenten Donald Trump auf das Kapitol vor zwei Wochen – aber auch von Hoffnung für die Zukunft. (Quelle: Reuters/Kevin Lamarque)
Kevin Lamarque

Amanda Gorman: Die 22-jährige Poetin aus Los Angeles bewegte das Publikum mit dem selbst geschriebenen Gedicht "The Hill We Climb" (zu Deutsch: "Den Hügel, den wir erklimmen"). Es handelt von den schweren Zeiten, die die USA durchgestanden haben und noch durchstehen müssen, vom Sturm von Anhängern des abgewählten US-Präsidenten Donald Trump auf das Kapitol vor zwei Wochen – aber auch von Hoffnung für die Zukunft.

Anzeige

Amanda Gorman: Die 22-jährige Poetin aus Los Angeles bewegte das Publikum mit dem selbst geschriebenen Gedicht "The Hill We Climb" (zu Deutsch: "Den Hügel, den wir erklimmen"). Es handelt von den schweren Zeiten, die die USA durchgestanden haben und noch durchstehen müssen, vom Sturm von Anhängern des abgewählten US-Präsidenten Donald Trump auf das Kapitol vor zwei Wochen – aber auch von Hoffnung für die Zukunft.




shopping-portal