• Home
  • Politik
  • Deutschland
  • Innenpolitik
  • Diese Promis wählen den Bundespräsidenten


Diese Promis wählen den Bundespräsidenten

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Moderator und Entertainer Klaas Heufer-Umlauf ist unter anderem als Teil des Duos "Joko & Klaas" und für seine Talkshow "Late Night Berlin" bekannt. Er wurde von der SPD Niedersachsen nominiert.
1 von 15
Quelle: Sven Simon/imago-images-bilder

Moderator und Entertainer Klaas Heufer-Umlauf ist unter anderem als Teil des Duos "Joko & Klaas" und für seine Talkshow "Late Night Berlin" bekannt. Er wurde von der SPD Niedersachsen nominiert.

Comedian Dieter Nuhr wird am Sonntag für die FDP Nordrhein-Westfalen den Bundespräsidenten wählen.
2 von 15
Quelle: T. Bartilla/Future Image/imago-images-bilder

Comedian Dieter Nuhr wird am Sonntag für die FDP Nordrhein-Westfalen den Bundespräsidenten wählen.

Der Schauspieler und Regisseur Marcus Mittermeier ist unter anderem als Ermittler aus der Krimiserie "München Mord" bekannt. Außerdem ist er Vorstandsmitglied des Vereins zur Förderung krebskranker und körperbehinderter Kinder Ostbayern. Er wurde von den Grünen in Bayern nominiert.
3 von 15
Quelle: Sven Simon/imago-images-bilder

Der Schauspieler und Regisseur Marcus Mittermeier ist unter anderem als Ermittler aus der Krimiserie "München Mord" bekannt. Außerdem ist er Vorstandsmitglied des Vereins zur Förderung krebskranker und körperbehinderter Kinder Ostbayern. Er wurde von den Grünen in Bayern nominiert.

Die Schauspielerin Sibel Kekilli ("Gegen die Wand", "Game of Thrones") wird am Sonntag für die Grünen in Baden-Württemberg abstimmen.
4 von 15
Quelle: John Angelillo/UPI Photo/imago-images-bilder

Die Schauspielerin Sibel Kekilli ("Gegen die Wand", "Game of Thrones") wird am Sonntag für die Grünen in Baden-Württemberg abstimmen.

Der Schauspieler und Tatort-Star Dietmar Bär ist am Sonntag für die SPD Nordrhein-Westfalen Teil der Bundesversammlung.
5 von 15
Quelle: C. Hardt/Future Image/imago-images-bilder

Der Schauspieler und Tatort-Star Dietmar Bär ist am Sonntag für die SPD Nordrhein-Westfalen Teil der Bundesversammlung.

Auch Schlager-Sänger Roland Kaiser wird bei der Wahl dabei sein und für die SPD Mecklenburg-Vorpommern abstimmen.
6 von 15
Quelle: M. Kremer/Future Image/imago-images-bilder

Auch Schlager-Sänger Roland Kaiser wird bei der Wahl dabei sein und für die SPD Mecklenburg-Vorpommern abstimmen.

Bundestrainer Hansi Flick übernimmt auch bei der Wahl des Bundespräsidenten die Nachfolge von Jogi Löw und stimmt für die CDU Baden-Württemberg ab.
7 von 15
Quelle: Hübner/imago-images-bilder

Bundestrainer Hansi Flick übernimmt auch bei der Wahl des Bundespräsidenten die Nachfolge von Jogi Löw und stimmt für die CDU Baden-Württemberg ab.

Auch Fußballer und Bayern-Star Leon Goretzka darf über das höchste Amt im Staat mitentscheiden - und zwar für die SPD Bayern.
8 von 15
Quelle: Uwe Kraft/imago-images-bilder

Auch Fußballer und Bayern-Star Leon Goretzka darf über das höchste Amt im Staat mitentscheiden - und zwar für die SPD Bayern.

Mit Fotos aus dem All begeisterte er Deutschland, jetzt ist Alexander Gerst auf irdischer Mission: Der Astronaut wird für die Grünen aus Baden-Württemberg den Bundespräsidenten wählen.
9 von 15
Quelle: M. Kremer/Future Image/imago-images-bilder

Mit Fotos aus dem All begeisterte er Deutschland, jetzt ist Alexander Gerst auf irdischer Mission: Der Astronaut wird für die Grünen aus Baden-Württemberg den Bundespräsidenten wählen.

Alt-Bundeskanzlerin Angela Merkel schreitet noch einmal an die Wahlurne im Parlament. Sie wurde von der CDU Mecklenburg-Vorpommern nominiert.
10 von 15
Quelle: APress/imago-images-bilder

Alt-Bundeskanzlerin Angela Merkel schreitet noch einmal an die Wahlurne im Parlament. Sie wurde von der CDU Mecklenburg-Vorpommern nominiert.

Deutschlands bekanntester Virologe, Charité-Experte Christian Drosten, wird am Sonntag für die Grünen in Berlin abstimmen.
11 von 15
Quelle: Political-Moments/imago-images-bilder

Deutschlands bekanntester Virologe, Charité-Experte Christian Drosten, wird am Sonntag für die Grünen in Berlin abstimmen.

Die Virologin Sandra Ciesek leitet das Institut für Medizinische Virologie in Frankfurt. Sie stimmt für die Grünen aus Hessen ab.
12 von 15
Quelle: IPON/imago-images-bilder

Die Virologin Sandra Ciesek leitet das Institut für Medizinische Virologie in Frankfurt. Sie stimmt für die Grünen aus Hessen ab.

Biontech-Mitgründerin Özlem Türeci hat mit ihrem Ehemann den ersten Corona-Impfstoff erfunden. Sie wurde von der SPD Rheinland-Pfalz für die Wahl des Bundespräsidenten nominiert.
13 von 15
Quelle: C. Hardt/Future Image/imago-images-bilder

Biontech-Mitgründerin Özlem Türeci hat mit ihrem Ehemann den ersten Corona-Impfstoff erfunden. Sie wurde von der SPD Rheinland-Pfalz für die Wahl des Bundespräsidenten nominiert.

Carola Holzner ist Fachärztin für Anästhesie und Intensivmedizin, während der Pandemie ist sie aber besonders als Medizinbloggerin "Doc Caro" bekannt geworden. Sie stimmt für die SPD Nordrhein-Westfalen ab.
14 von 15
Quelle: Jürgen Heinrich/imago-images-bilder

Carola Holzner ist Fachärztin für Anästhesie und Intensivmedizin, während der Pandemie ist sie aber besonders als Medizinbloggerin "Doc Caro" bekannt geworden. Sie stimmt für die SPD Nordrhein-Westfalen ab.

Dragqueen Gloria Viagra wird der wohl bunteste Gast des Abends sein. Sie tritt die Nachfolge von Dragqueen Olivia Jones an. Nominiert wurde sie von den Linken in Berlin.
15 von 15
Quelle: eventfoto54/imago-images-bilder

Dragqueen Gloria Viagra wird der wohl bunteste Gast des Abends sein. Sie tritt die Nachfolge von Dragqueen Olivia Jones an. Nominiert wurde sie von den Linken in Berlin.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website