Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland >

Parteien

...

Björn Höcke, Doris von Sayn-Wittgenstein, Stefan Räpple: Parteiausschlussverfahren bei der AfD

zurück zum Artikel
Bild 3 von 13
In der AfD Hessen wurde Anfang 2019 das dritte Ausschlussverfahren gegen Peter Münch eingeleitet, der bis 2017 drei Jahre lang Sprecher war. Münch sieht darin einen Versuch, ihn für Kritik an AfD-Mandatsträgern abzustrafen. Münch wollte selbst in der Partei Karriere machen und wirft gewählten Abgeordneten Unfähigkeit vor. (Quelle: dpa)

In der AfD Hessen wurde Anfang 2019 das dritte Ausschlussverfahren gegen Peter Münch eingeleitet, der bis 2017 drei Jahre lang Sprecher war. Münch sieht darin einen Versuch, ihn für Kritik an AfD-Mandatsträgern abzustrafen. Münch wollte selbst in der Partei Karriere machen und wirft gewählten Abgeordneten Unfähigkeit vor.

Anzeige

In der AfD Hessen wurde Anfang 2019 das dritte Ausschlussverfahren gegen Peter Münch eingeleitet, der bis 2017 drei Jahre lang Sprecher war. Münch sieht darin einen Versuch, ihn für Kritik an AfD-Mandatsträgern abzustrafen. Münch wollte selbst in der Partei Karriere machen und wirft gewählten Abgeordneten Unfähigkeit vor.




shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: