Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland >

Parteien

...

Bundestagsvizepräsident Oppermann überraschend gestorben

zurück zum Artikel
Bild 2 von 8
Thomas Oppermann 2020 mit Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble: Vom 24. Oktober 2017 bis zu seinem Tod war Oppermann Vizepräsident des Deutschen Bundestages. Die Vizepräsidenten werden für vier Jahre gewählt. Vom Podium aus leiten sie die Plenarsitzungen. In der Regel wechseln Präsident und Vizepräsident sich alle zwei Stunden ab. Dabei haben die Stellvertreter dieselben Rechte wie der Präsident.  (Quelle: imago images)

Thomas Oppermann 2020 mit Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble: Vom 24. Oktober 2017 bis zu seinem Tod war Oppermann Vizepräsident des Deutschen Bundestages. Die Vizepräsidenten werden für vier Jahre gewählt. Vom Podium aus leiten sie die Plenarsitzungen. In der Regel wechseln Präsident und Vizepräsident sich alle zwei Stunden ab. Dabei haben die Stellvertreter dieselben Rechte wie der Präsident. 

Anzeige

Thomas Oppermann 2020 mit Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble: Vom 24. Oktober 2017 bis zu seinem Tod war Oppermann Vizepräsident des Deutschen Bundestages. Die Vizepräsidenten werden für vier Jahre gewählt. Vom Podium aus leiten sie die Plenarsitzungen. In der Regel wechseln Präsident und Vizepräsident sich alle zwei Stunden ab. Dabei haben die Stellvertreter dieselben Rechte wie der Präsident. 




shopping-portal