Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland >

Parteien

...

Diesen Politikern wurde ihre Doktorarbeit (fast) zum Verhängnis

zurück zum Artikel
Bild 6 von 10
Andreas Scheuer (CSU): 2014 spricht die Uni in Prag den damaligen CSU-Generalsekretär von Vorwürfen frei. Er hatte dort 2004 ein "kleines Doktorat" erworben. Da die akademischen Standards beider Länder nicht vergleichbar sind, darf er den Titel hierzulande nur begrenzt führen. Inzwischen führt Scheuer den Titel gar nicht mehr. (Quelle: Political-Moments)
Political-Moments

Andreas Scheuer (CSU): 2014 spricht die Uni in Prag den damaligen CSU-Generalsekretär von Vorwürfen frei. Er hatte dort 2004 ein "kleines Doktorat" erworben. Da die akademischen Standards beider Länder nicht vergleichbar sind, darf er den Titel hierzulande nur begrenzt führen. Inzwischen führt Scheuer den Titel gar nicht mehr.

Anzeige

Andreas Scheuer (CSU): 2014 spricht die Uni in Prag den damaligen CSU-Generalsekretär von Vorwürfen frei. Er hatte dort 2004 ein "kleines Doktorat" erworben. Da die akademischen Standards beider Länder nicht vergleichbar sind, darf er den Titel hierzulande nur begrenzt führen. Inzwischen führt Scheuer den Titel gar nicht mehr.




shopping-portal