So wurde Merkel beim Großen Zapfenstreich verabschiedet

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Angela Merkel: Die scheidende Bundeskanzlerin hat zum Beginn des Großen Zapfenstreichs ihre vermutlich letzte öffentliche Rede gehalten.
1 von 10
Quelle: Odd Andersen/AFP POOL/dpa-bilder

Angela Merkel: Die scheidende Bundeskanzlerin hat zum Beginn des Großen Zapfenstreichs ihre vermutlich letzte öffentliche Rede gehalten.

Soldaten marschieren mit Fackeln auf: Im Bendlerblock wurde Kanzlerin Merkel gegen Ende ihrer Regierungszeit mit einem Großen Zapfenstreich verabschiedet.
2 von 10
Quelle: Michael Kappeler/dpa-bilder

Soldaten marschieren mit Fackeln auf: Im Bendlerblock wurde Kanzlerin Merkel gegen Ende ihrer Regierungszeit mit einem Großen Zapfenstreich verabschiedet.

Angela Merkel: "Wenn ich heute hier vor Ihnen stehe empfinde ich vor allem Dankbarkeit und Demut.", sagte die Politikerin zum Beginn ihrer Rede.
3 von 10
Quelle: Odd Andersen/AFP POOL/dpa-bilder

Angela Merkel: "Wenn ich heute hier vor Ihnen stehe empfinde ich vor allem Dankbarkeit und Demut.", sagte die Politikerin zum Beginn ihrer Rede.

Olaf Scholz: Der künftige Kanzler schaute auch bei der Zeremonie zu.
4 von 10
Quelle: Fabrizio Bensch/Reuters-bilder

Olaf Scholz: Der künftige Kanzler schaute auch bei der Zeremonie zu.

Verabschiedung durch die Bundeswehr: Der Kanzlerin wird eine Urkunde des Wachbataillons des Bundesministeriums für Verteidigung überreicht.
5 von 10
Quelle: Michael Kappeler/dpa-bilder

Verabschiedung durch die Bundeswehr: Der Kanzlerin wird eine Urkunde des Wachbataillons des Bundesministeriums für Verteidigung überreicht.

Musik beim Zapfenstreich: Als erstes Lied hatte sich Merkel den Song von Nina Hagen "Du hast den Farbfilm vergessen" gewünscht.
6 von 10
Quelle: /dpa-bilder

Musik beim Zapfenstreich: Als erstes Lied hatte sich Merkel den Song von Nina Hagen "Du hast den Farbfilm vergessen" gewünscht.

Angela Merkel: Die Jahre als Kanzlerin seien oft ereignisreich und sehr herausfordernd gewesen, sagte sie.
7 von 10
Quelle: Hannibal Hanschke/Reuters-bilder

Angela Merkel: Die Jahre als Kanzlerin seien oft ereignisreich und sehr herausfordernd gewesen, sagte sie.

Generalinspekteur der Bundeswehr Eberhard Zorn, Angela Merkel und Annegret Kramp-Karrenbauer (von links nach rechts): Die Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer ist die Ausrichterin des Zapfenstreichs.
8 von 10
Quelle: Fabrizio Bensch/Reuters-bilder

Generalinspekteur der Bundeswehr Eberhard Zorn, Angela Merkel und Annegret Kramp-Karrenbauer (von links nach rechts): Die Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer ist die Ausrichterin des Zapfenstreichs.

Bärbel Bas, Joachim Sauer, der Ehemann von Kanzlerin Merkel, die Frau des Bundespräsidenten, Elke Büdenbender, und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (von links nach rechts): Sie saßen im Publikum beim Großen Zapfenstreich.
9 von 10
Quelle: Michael Kappeler/dpa-bilder

Bärbel Bas, Joachim Sauer, der Ehemann von Kanzlerin Merkel, die Frau des Bundespräsidenten, Elke Büdenbender, und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (von links nach rechts): Sie saßen im Publikum beim Großen Zapfenstreich.

Angela Merkel: Zum Abschied nimmt sich die Kanzlerin noch eine Rose mit, die zahlreich für sie aufgestellt worden waren.
10 von 10
Quelle: /dpa-bilder

Angela Merkel: Zum Abschied nimmt sich die Kanzlerin noch eine Rose mit, die zahlreich für sie aufgestellt worden waren.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website