• Home
  • Politik
  • Deutschland
  • Parteien
  • Ricarda Lang: Die jüngste Frau an der Spitze der Grünen


Ricarda Lang: Die jüngste Frau an der Spitze der Grünen

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Ricarda Lang ist seit dem 29. Januar 2022 Vorsitzende der Grünen. Lang wurde 1994 in Filderstadt (Baden-Württemberg) geboren – sie ist damit die jüngste Parteichefin der Grünen-Geschichte. Sie gilt als parteilinks.
1 von 7
Quelle: photothek/imago-images-bilder

Ricarda Lang ist seit dem 29. Januar 2022 Vorsitzende der Grünen. Lang wurde 1994 in Filderstadt (Baden-Württemberg) geboren – sie ist damit die jüngste Parteichefin der Grünen-Geschichte. Sie gilt als parteilinks.

Hannah Neumann (l), Annalena Baerbock, Sven Giegold, Erik Marquardt, Michael Kellner und Ricarda Lang (r) bei der Wahl zum Europäischen Parlament im Jahr 2019: Nach dem Abitur begann Lang 2012 ein Studium der Rechtswissenschaften, zunächst an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, später an der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie brach dieses schließlich 2019 ohne Abschluss ab.
2 von 7
Quelle: snapshot/imago-images-bilder

Hannah Neumann (l), Annalena Baerbock, Sven Giegold, Erik Marquardt, Michael Kellner und Ricarda Lang (r) bei der Wahl zum Europäischen Parlament im Jahr 2019: Nach dem Abitur begann Lang 2012 ein Studium der Rechtswissenschaften, zunächst an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, später an der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie brach dieses schließlich 2019 ohne Abschluss ab.

Ricarda Lang in der ARD-Talkshow "hart aber fair" im Mai 2019: Von April 2014 bis November 2015 war Lang Sprecherin des Bundesverbandes Campusgrün.
3 von 7
Quelle: Müller-Stauffenberg/imago-images-bilder

Ricarda Lang in der ARD-Talkshow "hart aber fair" im Mai 2019: Von April 2014 bis November 2015 war Lang Sprecherin des Bundesverbandes Campusgrün.

Von Oktober 2015 bis November 2019 war Lang im Bundesvorstand der Grünen Jugend.
4 von 7
Quelle: imago-images-bilder

Von Oktober 2015 bis November 2019 war Lang im Bundesvorstand der Grünen Jugend.

Lang im März 2020: Von Oktober 2017 bis November 2019 war sie Bundessprecherin der Grünen.
5 von 7
Quelle: photothek/imago-images-bilder

Lang im März 2020: Von Oktober 2017 bis November 2019 war sie Bundessprecherin der Grünen.

Lang im Juni 2021: Seit November 2019 ist sie Stellvertretende Bundesvorsitzende und frauenpolitische Sprecherin der Grünen. Dort ist sie vor allem für die Themen Feminismus, Vielfalt und Strategien gegen Rechts zuständig.
6 von 7
Quelle: photothek/imago-images-bilder

Lang im Juni 2021: Seit November 2019 ist sie Stellvertretende Bundesvorsitzende und frauenpolitische Sprecherin der Grünen. Dort ist sie vor allem für die Themen Feminismus, Vielfalt und Strategien gegen Rechts zuständig.

Seit Oktober 2021 sitzt Ricarda Lang im Deutschen Bundestag.
7 von 7
Quelle: Future Image/imago-images-bilder

Seit Oktober 2021 sitzt Ricarda Lang im Deutschen Bundestag.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website