Sie sind hier: Home >

Politik

...

Afghanistans 30-jähriger Krieg

zurück zum Artikel
Bild 2 von 32
Afghanistan ist ein Binnenstaat an der Schnittstelle von Süd- und Zentralasien, drei Viertel des Landes bestehen aus schwer zugänglichen Gebirgsregionen. Unter den knapp 30 Millionen Afghanen bilden die Paschtunen mit 35 Prozent die größte Ethnie. Sie sind die Begründer des Staates. 33 Prozent der Bevölkerung sind Tadschiken, zwölf Prozent Usbeken und neun Prozent Hazara. Insgesamt werden etwa 49 Sprachen und über 200 Dialekte gesprochen. 99,9 Prozent der Menschen sind Muslime. (Quelle: stepmap.de)
stepmap.de

Afghanistan ist ein Binnenstaat an der Schnittstelle von Süd- und Zentralasien, drei Viertel des Landes bestehen aus schwer zugänglichen Gebirgsregionen. Unter den knapp 30 Millionen Afghanen bilden die Paschtunen mit 35 Prozent die größte Ethnie. Weiter gibt es Tadschiken, Usbeken und Hazara. Insgesamt werden etwa 49 Sprachen gesprochen. 99,9 Prozent der Menschen sind Muslime.

Anzeige

Afghanistan ist ein Binnenstaat an der Schnittstelle von Süd- und Zentralasien, drei Viertel des Landes bestehen aus schwer zugänglichen Gebirgsregionen. Unter den knapp 30 Millionen Afghanen bilden die Paschtunen mit 35 Prozent die größte Ethnie. Weiter gibt es Tadschiken, Usbeken und Hazara. Insgesamt werden etwa 49 Sprachen gesprochen. 99,9 Prozent der Menschen sind Muslime.




shopping-portal