Sie sind hier: Home > Panorama >

Buntes

...

Nackte Radfahrer, Mettbrötchen: Skurrile Polizeimeldungen

zurück zum Artikel
Bild 3 von 11
Betrunkener sitzt in Metzgerei fest (Quelle: imago images/Westend61)
Westend61

In Baden-Württemberg musste ein betrunkener Mann von der Polizei aus einer Metzgerei abgeholt werden. Mit 3,5 Promille war er nicht mehr imstande, die Fleischerei allein zu verlassen. Der Rettungsdienst untersuchte ihn und brachte ihn zu seiner Ehefrau, die die Ausnüchterung überwachte. Alkoholwerte von mehr als 3,5 Promille gelten Medizinern zufolge als lebensgefährlich. (Symbolfoto)

Anzeige

In Baden-Württemberg musste ein betrunkener Mann von der Polizei aus einer Metzgerei abgeholt werden. Mit 3,5 Promille war er nicht mehr imstande, die Fleischerei allein zu verlassen. Der Rettungsdienst untersuchte ihn und brachte ihn zu seiner Ehefrau, die die Ausnüchterung überwachte. Alkoholwerte von mehr als 3,5 Promille gelten Medizinern zufolge als lebensgefährlich. (Symbolfoto)




shopping-portal