Sie sind hier: Home > Panorama >

Buntes

...

Nackte Radfahrer, Mettbrötchen: Skurrile Polizeimeldungen

Bild 8 von 9
Erst Mittelfinger dann Mettbrötchen (Quelle: imago images)
(Quelle: imago images)

Mit Lebensmitteln spielt man nicht. Dass man sie auch aus Wut nicht durch die Gegend wirft, haben zwei Insassen eines Wagens auf der A48 bei Koblenz offenbar nicht gelernt. Zuerst schnitt der Fahrer nach Polizeiangaben ein anderes Fahrzeug. Als dieses dann überholen wollte, zeigte der Beifahrer zunächst den Mittelfinger und warf dann mit etwas nach dem anderen Fahrzeug. Beide Wagen machten sich dann auf den Weg zur Polizei. Die ermittelte, was aus dem Beifahrerfenster des einen Wagens geworfen wurde: ein Mettbrötchen. "Ob auch Zwiebeln dabei waren, konnte nicht mehr festgestellt werden", heißt es von der Polizei. (Symbolfoto)


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe