Sie sind hier: Home > Politik >

Corona-Krise

...

Fotoshow: Wo das Virus aktuell am schlimmsten wütet

zurück zum Artikel
Bild 8 von 14
Die brasilianische Regierung um den rechtspopulistischen Präsidenten Jair Bolsonaro steht in der Corona-Pandemie massiv in der Kritik. Lange Zeit hatte der Staatschef die Gefahr durch das Virus heruntergespielt. Mit 100 symbolischen Gräbern prangern Aktivisten am Strand der Copacabana in Rio de Janeiro die "Inkompetenz" der Regierung an und gedenken der brasilianischen Opfer der Pandemie. (Quelle: imago images/Zuma Wire)
Zuma Wire

Die brasilianische Regierung um den rechtspopulistischen Präsidenten Jair Bolsonaro steht in der Corona-Pandemie massiv in der Kritik. Lange Zeit hatte der Staatschef die Gefahr durch das Virus heruntergespielt. Mit 100 symbolischen Gräbern prangern Aktivisten am Strand der Copacabana in Rio de Janeiro die "Inkompetenz" der Regierung an und gedenken der brasilianischen Opfer der Pandemie.

Anzeige

Die brasilianische Regierung um den rechtspopulistischen Präsidenten Jair Bolsonaro steht in der Corona-Pandemie massiv in der Kritik. Lange Zeit hatte der Staatschef die Gefahr durch das Virus heruntergespielt. Mit 100 symbolischen Gräbern prangern Aktivisten am Strand der Copacabana in Rio de Janeiro die "Inkompetenz" der Regierung an und gedenken der brasilianischen Opfer der Pandemie.




shopping-portal