Sie sind hier: Home > Panorama > Wissen >

Geschichte

...

Der Völkermord an den Armeniern 1915

Bild 4 von 11
"Es gibt Individuen innerhalb des Landes, die beseitigt werden müssen. Wir verfolgen diese Perspektive", erklärt Hilmi Bey, Inspektor des "Komitees für Einheit und Fortschritt", das als treibende politische Kraft hinter dem Völkermord gesehen wird. Am 27. Mai 1915 erlässt die osmanische Regierung ein Deportationsgesetz - das eindeutige Ziel ist die Vernichtung der armenischen Bevölkerung. (Quelle: dpa)
(Quelle: dpa)

"Es gibt Individuen innerhalb des Landes, die beseitigt werden müssen. Wir verfolgen diese Perspektive", erklärt Hilmi Bey, Inspektor des "Komitees für Einheit und Fortschritt", das als treibende politische Kraft hinter dem Völkermord gesehen wird. Am 27. Mai 1915 erlässt die osmanische Regierung ein Deportationsgesetz - das eindeutige Ziel ist die Vernichtung der armenischen Bevölkerung.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal