Sie sind hier: Home > Panorama >

Historisches Bild

...

Historisches Bild: Täglich bei t-online.de

Bild 1 von 427
22.07.1929: Deutschlands rasender Ozeanriese (Quelle: ullstein bild)
(Quelle: ullstein bild)

22.07.1929: Deutschlands rasender Ozeanriese

Schlepper geleiten die "Bremen" Mitte Juli 1929 eine Zeit lang aufs Meer hinaus, dann enteilt der Passagierdampfer. Denn die "Bremen" hat es eilig auf ihrer Jungfernfahrt Richtung New York: Kapitän, Besatzung und die Reederei Norddeutscher Lloyd trachten nach der begehrtesten Auszeichnung, die ein Passagierschiff in dieser Zeit erringen kann. Das "Blaue Band" für die schnellste Atlantiküberquerung auf der Route Europa–New York. Rund 20 Jahre lang hatte die britische "Mauretania" den Rekord gehalten, nun will die deutsche "Bremen" noch schneller sein. 286 Meter lang ist das Schiff, mehr als 30 Meter breit, angetrieben von mehr als 100.000 Pferdestärken. Neben diesen Attributen ist das Schiff zudem luxuriös ausgestattet, um zahlungskräftige Kundschaft zu begeistern. Es ist aber vor allem ihre Geschwindigkeit, die Eindruck schindet. Vor allem nachdem die "Bremen" am 22. Juli 1929 in New York einläuft. In einer Rekordzeit von vier Tagen, 17 Stunden und 42 Minuten hatte sie den Ozean überquert. Und erhielt das "Blaue Band" für diese Leistung.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
  • Verwandte Themen:


shopping-portal