Sie sind hier: Home > Panorama > Wissen >

Geschichte

...

Während Hitler schlief – So lief der D-Day ab

zurück zum Artikel
Bild 5 von 11
Dann brachten weitere alliierte Flugzeuge Soldaten und Material ins Hinterland der Normandie-Küste, in den folgenden Stunden folgten Tausende weitere Fallschirmjäger. Noch vor ein Uhr übernahmen britische Soldaten die Kontrolle über die strategisch wichtigen Brücken von Bénouville und Ranville. (Quelle: ullstein bild)

Dann brachten weitere alliierte Flugzeuge Soldaten und Material ins Hinterland der Normandie-Küste, in den folgenden Stunden folgten Tausende weitere Fallschirmjäger. Noch vor ein Uhr übernahmen britische Soldaten die Kontrolle über die strategisch wichtigen Brücken von Bénouville und Ranville.

Anzeige

Dann brachten weitere alliierte Flugzeuge Soldaten und Material ins Hinterland der Normandie-Küste, in den folgenden Stunden folgten Tausende weitere Fallschirmjäger. Noch vor ein Uhr übernahmen britische Soldaten die Kontrolle über die strategisch wichtigen Brücken von Bénouville und Ranville.




shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: