• Home
  • Regional
  • Bochum
  • NRW-Aktionstag: Fridays for Future demonstriert in St├Ądten


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextUnwetter hinterlassen Sch├ĄdenSymbolbild f├╝r einen TextS├Âhne besuchen Becker im Gef├ĄngnisSymbolbild f├╝r einen TextDeutsche verbrauchen weniger GasSymbolbild f├╝r einen TextJan Ullrich emotional wegen ARD-DokuSymbolbild f├╝r einen TextLudowig-Tochter zeigt sich im BikiniSymbolbild f├╝r einen TextB├╝rgertest-Chaos bricht in Berlin ausSymbolbild f├╝r ein VideoNuklear-Hotel soll jahrelang fliegenSymbolbild f├╝r einen TextVerstappen gegen Sperre f├╝r F1-LegendeSymbolbild f├╝r einen Text"Hartz und herzlich"-Liebling ist totSymbolbild f├╝r einen TextHier herrscht am Wochenende StaugefahrSymbolbild f├╝r einen TextEinziges Spa├čbad von Sylt muss schlie├čenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserBecker bekommt erfreulichen Knast-BesuchSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

NRW-Aktionstag: Fridays for Future demonstriert in St├Ądten

Von dpa
06.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Klimaprotest Fridays for Future
Eine Klimaaktivistin spr├╝ht w├Ąhrend einer Kundgebung ein Logo der Bewegung Fridays For Future auf ein Transparent. (Quelle: Ronny Hartmann/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mehr als tausend meist junge Menschen haben am heutigen Freitag in 16 St├Ądten in Nordrhein-Westfalen unter dem Motto "#NRWgenugVerw├╝stet" f├╝r mehr Klimaschutz demonstriert. Gut eine Woche vor der Landtagswahl in NRW am 15. Mai wollte die Initiative Fridays for Future (FFF) f├╝r mehr Anstrengungen beim Klimaschutz werben. FFF warf der schwarz-gelben NRW-Landesregierung in einer Mitteilung ein "Versagen in der eskalierenden Klimakrise" vor.

"Die neuen Landesregierungen in NRW und Schleswig-Holstein m├╝ssen endlich die endg├╝ltige Abkehr von fossilen Energien beschlie├čen und eine klimagerechte Mobilit├Ątswende vorantreiben", forderte FFF-Sprecherin Pauline Br├╝nger im Vorfeld des Aktionstags. Auch in Schleswig-Holstein hatte die Initiative zu mehreren Demonstrationen aufgerufen, dort wird bereits am Sonntag, 8. Mai, ein neuer Landtag gew├Ąhlt.

Gr├Â├čere Fahrraddemos fanden in Bonn, Bielefeld, D├╝sseldorf und M├╝nster statt, teilte die Bewegung mit. Allein in D├╝sseldorf h├Ątten mehr als 800 Menschen teilgenommen. In Bochum haben laut Veranstaltern und Polizei etwa 100 Teilnehmer f├╝r erneuerbare Energien und gegen die Politik demonstriert.

Auch in anderen St├Ądten in Nordrhein-Westfalen gab es Kundgebungen und andere Aktionen von Fridays for Future. Insgesamt hatten mehr als 20 Ortsgruppen zu Demonstrationen zu Fu├č und auf dem Fahrrad aufgerufen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
Bochum

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website