• Home
  • Regional
  • Bremen
  • Talent Eren Dinkci verlängert Vertrag bei Werder Bremen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextLufthansa bringt Mega-Jumbo A380 zurückSymbolbild für einen TextWaldbrand in Brandenburg außer KontrolleSymbolbild für einen TextGelbe Giftwolke tötet zehn MenschenSymbolbild für einen TextOligarchen-Jacht soll versteigert werdenSymbolbild für einen TextBericht: Regierung plant Klima-TicketSymbolbild für einen TextManchester United will Bayern-Star Symbolbild für einen TextDas schenkt Söder BidenSymbolbild für einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild für ein VideoWimbledon droht das ChaosSymbolbild für einen TextZweitliga-Topspieler wechselt in BundesligaSymbolbild für einen TextErster Wolf in Baden-Württemberg entdecktSymbolbild für einen Watson TeaserRoyal-Expertin sorgt sich um KateSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Talent Eren Dinkci verlängert Vertrag bei Werder Bremen

Von dpa
04.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Bremens Dinkci
Eren Dinkci (l) in Aktion. (Quelle: Carmen Jaspersen/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nachwuchshoffnung Eren Dinkci hat seinen Vertrag bei Werder Bremen vorzeitig verlängert. Das teilte der Fußball-Zweitligist am Montag mit. Über die exakte Vertragslänge machten die Hanseaten wie immer keine Angaben. Dinkci freue sich, in seiner Heimat weiterhin vor den Fans auflaufen und spielen zu dürfen. "Hoffentlich dann auch in der 1. Liga wieder", teilte er mit. Nach dem 1:1 (0:0) am Sonntag gegen den SV Sandhausen sind die Grün-Weißen Tabellenführer.

Der 20 Jahre alte Offensivspieler bringt laut Trainer Ole Werner großes Talent, eine enorme Geschwindigkeit und die nötige Mentalität mit. "Das wird immer deutlicher sichtbar – sowohl im Spiel als auch im Training", wurde Werner in der Vereinsmitteilung zitiert.

Dinkci war 2019 in das Werder-Leistungszentrum gewechselt und debütierte Ende 2020 in der Bundesliga - dabei erzielte er kurz nach seiner Einwechslung den 1:0-Siegtreffer im Spiel beim FSV Mainz 05. In dieser Saison kam er in der 2. Liga zu 16 Einsätzen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Reizgas-Angriff in Klimahaus – zwölf Verletzte
SV SandhausenSV Werder Bremen

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website