Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextCorona-FĂ€lle unter Scholz' MitarbeiternSymbolbild fĂŒr einen TextUkraine: Wirbel um Ex-PrĂ€sident PoroschenkoSymbolbild fĂŒr ein VideoLuxusyacht in Urlaubsort steht in Flammen Symbolbild fĂŒr einen TextBecker-Tochter teilt freizĂŒgiges FotoSymbolbild fĂŒr einen TextEasyjet streicht hunderte FlĂŒgeSymbolbild fĂŒr einen TextFrau lĂ€sst vier Hunde im heißen Auto – totSymbolbild fĂŒr einen TextZwei Tote bei StuttgartSymbolbild fĂŒr einen TextFynn Kliemann: "Habe Scheiße gebaut"Symbolbild fĂŒr einen TextSeltene Bilder von Bruce WillisSymbolbild fĂŒr einen TextVanessa Mai: Im Traumkleid in CannesSymbolbild fĂŒr einen Watson Teaser"Let's Dance": Ex-Profis fordern besondere RĂŒckkehr

Corona-Pandemie hinterlÀsst Spuren auf dem Arbeitsmarkt

Von dpa
12.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Arbeitsmarkt
Eine Reinigungskraft putzt ein Fenster in einer Wohnung. (Quelle: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Corona-Pandemie hat auf dem sÀchsischen Arbeitsmarkt Spuren hinterlassen. "Die Zahl der Langzeitarbeitslosen ist deutlich gestiegen. Die Unternehmen sichern mit Kurzarbeitergeld bestehende ArbeitsplÀtze. Zugleich haben sich die Einstellungsbereitschaft und damit auch die sozialversicherungspflichtige BeschÀftigung im vergangenen Jahr wieder leicht verbessert", sagte Behördensprecher Frank Vollgold.

In einigen Branchen wie im Sozialbereich oder auch im Gesundheitswesen fĂŒhrte die Pandemie zu einem Zuwachs an BeschĂ€ftigung. Dem steht ein zum Teil krĂ€ftiger Jobabbau in anderen Branchen wie dem Verarbeitenden Gewerbe und dem Gastgewerbe gegenĂŒber.

Nach Ansicht von Klaus-Peter Hansen, Chef der Agentur in Sachsen, wird die Pandemie einige Branchen wie die Gastronomie auch nachhaltig beeinflussen. Das hĂ€nge nicht zuletzt mit der Entscheidung zur Berufswahl zusammen. Sie werde wie schon in frĂŒheren Krisen temporĂ€r durch die Pandemie beeinflusst. Junge Menschen favorisierten dann vermeintlich sichere Berufe. "Leidenschaft wird getrĂŒbt durch die Risiken", erklĂ€rte Hansen das PhĂ€nomen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website