• Home
  • Regional
  • Dortmund
  • Haus bei Dortmund in Flammen – drei Katzen und ein Hund tot


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKlima-Demo eskaliert: Kritik an PolizeiSymbolbild für einen TextWen hohe Energiekosten besonders treffenSymbolbild für einen TextFormel 1? Klare Ansage von SchumacherSymbolbild für einen TextRentner bekommt enormen FinderlohnSymbolbild für einen TextWilde Schlägerei bei Landesliga-DerbySymbolbild für einen TextFaeser: "Wir lassen sie nicht zurück"Symbolbild für einen TextSarah Connor begeistert im SommerlookSymbolbild für einen TextFrüherer Deutsche-Bank-Chef ist totSymbolbild für einen TextEinbrecher-Fuchs löst Polizeieinsatz ausSymbolbild für einen TextStartrainer kündigt Karriereende anSymbolbild für einen TextA4: Bus überschlägt sich – viele VerletzteSymbolbild für einen Watson Teaser"DSDS": Bohlen kämpft um Jury-StarSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Haus in Flammen – drei Katzen und ein Hund tot

Von dpa, t-online
Aktualisiert am 30.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Ein Hund wird gerettet und Einsatzkräfte auf der Straße (Montage): Für insgesamt vier Tiere kam jede Hilfe zu spät.
Ein Hund wird gerettet und Einsatzkräfte auf der Straße (Montage): Für insgesamt vier Tiere kam jede Hilfe zu spät. (Quelle: Freiwillige Feuerwehr Schalksmühle)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Brand eines Hauses bei Dortmund hat vier tote Haustiere gefordert: Ein Hund sowie drei Katzen haben das Feuer nicht überlebt. Verletzte Personen gab es keine.

Bei einem Brand in Schalksmühle südlich von Dortmund sind ein Hund und drei Katzen gestorben. Die Hausbewohnerinnen und Hausbewohner konnten das brennende Gebäude in der Nacht zum Donnerstag rechtzeitig verlassen, wie die Feuerwehr am Donnerstag mitteilt.

Zwei Hunde konnten gemeinsam mit den Menschen das Haus in der Volmestraße verlassen, einen weiteren konnte die Feuerwehr noch vor Flammen und Rauch retten. Sie wurden anschließend mit Sauerstoff versorgt.

Für einen anderen Hund sowie drei Katzen kam die Hilfe zu spät, sie sind laut der Feuerwehr an einer Rauchvergiftung gestorben. Das Feuer – eine brennende Spülmaschine – konnte schnell gelöscht werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Schlägerei bei Landesliga-Derby – Polizei Dortmund ermittelt
Von Thomas Terhorst
Feuerwehr

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website