t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalDortmund

Schlägerei in NRW-Landesliga: Polizei ermittelt nach Spiel von SV Brackel 06


Schlägerei bei Landesliga-Derby – Polizei Dortmund ermittelt

Von t-online, pb

Aktualisiert am 14.08.2022Lesedauer: 1 Min.
Spieler des SV Brackel in Weiß-Rot im Zweikampf (Archivfoto): Nach einer Eskalation während eines Lokalderbys ermittelt die Polizei.Vergrößern des BildesSpieler des SV Brackel in Weiß-Rot im Zweikampf (Archivfoto): Nach einer Eskalation während eines Lokalderbys ermittelt die Polizei. (Quelle: Oliver Schaper)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

In einem hitzigen Lokalderby kommt es zu einem harten Foul. Dann eskaliert die Lage: Der Platz wird gestürmt, mehrere Menschen prügeln aufeinander ein.

In der Landesliga NRW ist es am Samstagnachmittag bei einem Lokalderby zwischen dem SV Brackel und Westfalia Wickede zu einer Schlägerei mit mehreren Personen gekommen. Auslöser für den Vorfall soll laut den "Ruhr Nachrichten" ein Foul in der 75. Minute an der Seitenlinie gewesen sein, woraufhin es zunächst zu einem Platzsturm von Fans und Reservisten der beiden Dortmunder Fünftligisten der Staffel 3 gekommen sei.

Bei den tumultartigen Szenen wurde eine Person so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden musste, berichtet die Zeitung. Die Polizei fertigte demnach gleich mehrere Strafanzeigen. Brackels Co-Trainer Dennis Wegner konnte sich gegenüber den "Ruhrnachrichten" über den 3:1 Derby-Sieg nicht freuen: "So etwas habe ich noch nie erlebt. Es ist peinlich für alle Beteiligten."

In einem Video der Zeitung waren die Zusammenstöße zu sehen. Die Polizei Dortmund war auf Anfrage von t-online am Sonntagmorgen zunächst nicht zu erreichen.

Womöglich dürften die Krawalle beim Saisonauftakt in der Landesliga neben dem polizeilichen auch noch ein sportgerichtliches Nachspiel haben. Die Vereine äußerten sich auf ihren Social-Media-Kanälen zunächst nicht zu dem Vorfall. Immerhin: Brackel beendete den Tag als Tabellenführer.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website