Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalDortmund

Wichtige A3 tagelang gesperrt: Vorsicht im September und Oktober


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextA45-Brücke: Jetzt soll es schnell gehenSymbolbild für einen TextLottokönig Chico: "Komme ans Limit"Symbolbild für einen TextStinkende Schlachtabfälle sorgen für StauSymbolbild für einen TextSchwerer Unfall: Streife kracht auf KombiSymbolbild für einen TextLehrerflucht wegen BrückensperrungSymbolbild für einen TextDortmund: Polizei warnt vor Schock-Anrufen Symbolbild für einen TextGrüne wollen "Verschwörungsguru" stoppenSymbolbild für einen TextNRW-Regierung räumt brisanten Vorgang einSymbolbild für einen TextGangster nehmen Lottomillionär Chico ausSymbolbild für einen TextOB für Ausladung von "Verschwörungsguru"

Wichtige Autobahn tagelang gesperrt

Von t-online
Aktualisiert am 08.09.2022Lesedauer: 1 Min.
Stau auf der Autobahn A3 (Archivbild): Wegen Bauarbeiten an der Fahrbahndecke kann die Strecke teilweise nicht befahren werden.
Stau auf der Autobahn A3 (Archivbild): Wegen Bauarbeiten an der Fahrbahndecke kann die Strecke teilweise nicht befahren werden. (Quelle: Jochen Tack/imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Tausende Pendler fahren in NRW täglich über den Asphalt auf der A3. Sanierungsarbeiten sorgen nun für Sperrungen.

Die Autobahn 3 in Nordrhein-Westfalen muss im September und Oktober für mehrere Tage voll gesperrt werden. Betroffen ist eine Strecke von elf Kilometern Länge zwischen Emmerich-Ost und der Grenze zu den Niederlanden. Der Asphalt muss auf dem Abschnitt der Autobahn erneuert werden.

In Richtung Oberhausen ist der Start der Sperrung für den 14. September um 20 Uhr geplant. Bis zum 19. September um 5 Uhr müssen Autofahrer eine Umleitung ansteuern. Auf der Gegenrichtung wird laut "Ruhr24" wenige Wochen später gebaut. Zwischen dem 19. und dem 24. Oktober wird ab Emmerich-Ost und der niederländischen Grenze saniert.

Bauarbeiten auf A3 vom Wetter abhängig

Insgesamt würden in Fahrtrichtung Niederlande 90.000 Quadratmeter Strecke erneuert, in Fahrtrichtung Oberhausen 70.000 Quadratmeter, heißt es.

Bei sehr schlechtem Wetter müssten die Bauarbeiten verschoben werden, teilte "Ruhr24" mit. Der Asphalt könne dann nicht aufgetragen werden. Ausweichtermine für diesen Fall seien Sperrungen in Fahrtrichtung Niederlande vom 28. Oktober um 20 Uhr bis zum 2. November, 5 Uhr.

In Fahrtrichtung Oberhausen könnten die Arbeiten auf den Zeitraum vom 2. November ab 20 Uhr bis zum 7. November 5 Uhr verschoben werden. Sollten beide Richtungen gleichzeitig erneuert werden, bestünde die Sperrung vom 9. bis zum 14. November.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Informationen der Webseite Verkehrsinformationen.de
  • Ruhr24.de: "A3 in NRW wird im September und Oktober tagelang voll gesperrt"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Grüne wollen Vortrag von Daniele Ganser verhindern
Von Julian Seiferth
NiederlandeOberhausen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website