t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalDortmund

Herne: Bahnmitarbeiter will Mann helfen – der bewirft ihn mit Steinen


Mann bewirft Bahnmitarbeiter mit Steinen – Zeugen gesucht

Von t-online, lka

20.09.2022Lesedauer: 1 Min.
Eine Schiene ist im Gleisbett zu sehen (Symbolbild): Der Mann ließ seine Beine von der Bahnsteigkante baumeln.Vergrößern des BildesEin Gleisbett an einem Bahnhof (Symbolbild): Der Unbekannte wurde aggressiv. (Quelle: Matthias Balk/Archiv/dpa-bilder)
Facebook LogoX LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein Bahnmitarbeiter hat einem Mann aus einem Gleisbett helfen wollen. Anstelle eines Danks flogen Steine. Die Bundespolizei sucht nun nach Zeugen.

In Herne im Ruhrgebiet ist ein Bahnmitarbeiter von einem Unbekannten mit Steinen attackiert worden, wie die Bundespolizei Sankt Augustin mitteilte. Der Mann sei des Nachts am Bahnhof unbefugt durch ein Gleisbett gelaufen.

Der Triebfahrzeugführer sei demnach auf den Spaziergänger aufmerksam geworden. Er sei auf Höhe eines Bahnsteigs aus seinem Güterzug ausgestiegen, um den Mann auf sein Fehlverhalten hinzuweisen und ihn aus dem Gleisbett zu leiten. Dafür habe er dem Mann die Hand gereicht, dieser habe aber aggressiv reagiert und den Bahnmitarbeiter daraufhin mit Schottersteinen aus dem Gleisbett beworfen. Dabei habe er die Hand des Helfers getroffen.

Der Mann sei daraufhin aus dem Bahnhof geflüchtet. Gegen den Unbekannten ist ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet worden. Die Bundespolizei sucht zudem Zeugen, die Hinweise zur verdächtigen Person machen können. Diese werden gebeten, sich bei der Bundespolizei Dortmund unter der Nummer 0800/ 6 888 000 oder bei jeder anderen Bundespolizeidienststelle zu melden.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website