t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalDortmund

Suche in Dortmund: 14-Jährige aus Lüdenscheid seit einer Woche vermisst


14-Jährige aus Lüdenscheid wird seit einer Woche vermisst

Von t-online, tch

Aktualisiert am 11.10.2022Lesedauer: 1 Min.
Vermisstensuche in Lüdenscheid: Die Polizei schließt eine Eigengefährdung nicht gänzlich aus.Vergrößern des BildesVermisstensuche in Lüdenscheid: Die Polizei schließt eine Eigengefährdung nicht gänzlich aus.
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Die Suche geht weiter: Seit dem 04.10. ist eine 14-Jährige aus Lüdenscheid als vermisst gemeldet. Die Polizei bittet um Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort.

Da eine 14-jährige Lüdenscheiderin seit nunmehr sieben Tagen vermisst wird, ist die örtliche Polizei in Sorge: Am 04.10. soll die Vermisste das Elternhaus mit unbekanntem Ziel verlassen haben, so die Mitteilung der Behörden. Auch könne aufgrund ihres Alters und der längeren Vermisstenzeit eine Eigengefährdung nicht gänzlich ausgeschlossen werden.

Mithilfe eines Fotos soll die junge Frau gefunden werden: Sie ist schlank, ungefähr 1.65m groß mit langen braunen Haaren. Auch soll sie stärker geschminkt sein und trage vermutlich weiße Sneaker sowie einen Rucksack bei sich. Mögliche Zeugen, die Angaben zum Aufenthaltsort des Mädchens machen können, werden gebeten, sich unter 02351/9099-0 an die Polizeiwache Lüdenscheid zu wenden.

Verwendete Quellen
  • Pressemitteilung der Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website