t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalDortmund

Helene-Fischer-Konzerte in Dortmund: Infos für Besucher im Überblick


Helene Fischer in Dortmund: Das müssen Fans wissen

Von t-online
18.04.2023Lesedauer: 2 Min.
Helene Fischer: Am Dienstagabend begann ihre Tour in Hamburg.Vergrößern des BildesHelene Fischer: Ab Dienstagabend gastiert sie im Ruhrgebiet. (Quelle: Marcus Brandt/dpa )
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Helene Fischer kommt für fünf Konzerte nach Dortmund: Der Schlagerstar spielt von Dienstag bis Sonntag in der Westfalenhalle. Alle Infos im Überblick.

Helene Fischer ist der große Stern am deutschen Schlagerhimmel. Derzeit ist die 38-Jährige auf Tournee, am Dienstag wird sie in Dortmund haltmachen. Vom 18. bis zum 23. April spielt Helene Fischer volle fünf Konzerte in der Westfalenhalle. Begleitet wird sie dabei vom Cirque du Soleil, der ihre Songs und Performances zu einem besonderen Show-Erlebnis machen soll.

Wann starten die Konzerte von Helene Fischer?

Ihren Dortmunder Konzertmarathon startet die Sängerin am Dienstag, 18. April. Ihr zweites Konzert findet dann direkt am Mittwoch, dem 19. April, statt. Weiter geht es am folgenden Freitag, dem 21. April. Die letzten beiden Konzerte ihres Tourstopps in Dortmund bestreitet Helene Fischer dann am Wochenende vom 22. April bis zum 23. April.

Alle Konzerte beginnen um 20 Uhr, Einlass ist jeweils ab 18 Uhr. Da bei den Konzerten des Schlagerstars viele Besucher erwartet werden, sollten die Gäste der Westfalenhalle am Einlass etwas Geduld mitbringen. Hier können nämlich stichprobenartig Körperkontrollen durchgeführt werden.

Wie reise ich am besten an?

Die Anfahrt zur Westfalenhalle empfiehlt sich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Mit der Linie U46 fahren Sie in Richtung "Westfallenhallen". Alternativ fahren Sie mit der Linie U42 (Richtung Hombruch) bis zur Haltestelle "Theodor-Fliedner-Heim". Von hier aus sind es wenige Gehminuten bis zum Messegelände.

Der Parkplatz am Messegelände der Westfalenhallen bietet ausreichend Parkplätze für Anreisende mit dem Auto. Parkplätze in unmittelbarer Nähe stehen für circa 8.800 Autos und Busse zur Verfügung. Die Parkgebühren belaufen sich auf acht Euro pro Pkw auf allen Parkflächen.

Für Elektrofahrzeuge stehen auf dem Parkplatz A4 und an der Strobelallee Ladesäulen zur Verfügung. Die Westfalenhalle bietet direkten Anschluss an die B1 (A40).

Gibt es noch Karten für die Konzerte von Helene Fischer?

Ja, es gibt für vier Konzerte noch Tickets in verschiedenen Kategorien. Lediglich das Konzert in der Westfalenhalle am Mittwoch ist ausverkauft. Die Kosten der Karten der Kategorien 1 bis 7 belaufen sich von 64,50 Euro bis 281,50 Euro. Tickets der Kategorie 5 für 74,50 Euro sind etwa für das Konzert am Sonntag erhältlich. Premium-Tickets gibt es noch für die Konzerte am Dienstag, Freitag und am Wochenende.

Die Premium-Tickets gehen zwar mit Bequemlichkeiten wie Komfortsitzen einher, kosten aber auch um einiges mehr.

Welche Songtexte von Helene Fischer sollte man kennen?

Helene Fischer wird bei ihren Konzerten in Dortmund neue Songs und die größten Hits ihrer bisherigen Karriere präsentieren. Ihren Auftritt unterstreicht der Schlagerstar mit Tanzeinlagen und nun auch mit Artistik, die sie zusammen mit dem Cirque du Soleil auf die Bühne bringen wird.

Besucher, die in den Gesang der Musikerin einstimmen wollen, sollten dabei natürlich ein paar der Texte kennen. Zu ihren Klassikern gehören "Atemlos durch die Nacht", "Ich will immer wieder ... dieses Fieber spür'n" und "Fehlerfrei".

Verwendete Quellen
  • Westfalenhallen.de: Helene Fischer 2023 Rausch – die Tour
  • Eventim.de: Helen Fischer – Live
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website