t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalDortmund

Witten: Mann stirbt bei Verkehrsunfall – internistischer Notfall


Mann stirbt bei Verkehrsunfall – internistischer Notfall

Von t-online, fe

02.10.2023Lesedauer: 1 Min.
Ein beschädigtes Auto (Symbolbild): Der Mann raste gegen eine Mauer.Vergrößern des BildesEin beschädigtes Auto (Symbolbild): Der Mann raste gegen eine Mauer. (Quelle: imago stock&people)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Ein Mann verlor die Kontrolle über seinen Pkw und krachte gegen eine Mauer. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.

In Witten ist ein Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilt, verunglückte der 65-Jährige am Sonntagmorgen gegen 8.15 Uhr, als er mit seinem Pkw die Ardeystraße in Richtung Crengeldanzstraß befuhr.

Demnach verlor er im Bereich der Zufahrt zum örtlichen Krankenhaus die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen eine Mauer. Ersten Erkenntnissen nach hatte der Mann einen internistischen Notfall erlitten, andere Menschen sollen an dem Unfall nicht beteiligt gewesen sein. Die Rettungskräfte konnten nichts mehr für den 65-Jährigen tun. Er verstarb noch am Unfallort.

Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Mitteilung der Polizei Bochum vom 1. Oktober 2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website