t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalDortmund

Streit eskaliert in Dortmund: Mann bekommt Messer in den Rücken


Mitten in Dortmund
Mann will Streit schlichten und bekommt Messer in den Rücken

Von t-online
28.05.2024Lesedauer: 1 Min.
imago images 194422467Vergrößern des BildesQuelle: IMAGO/Maximilian Koch
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Ein Streit zwischen mehreren Männern eskaliert in der Dortmunder Innenstadt. Ein 26-Jähriger will offenbar schlichten und bekommt ein Messer in den Rücken.

In der Dortmunder Innenstadt ist es am Montagabend zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen. Dabei wurde ein 26-jähriger Mann durch einen Messerstich in den Rücken schwer verletzt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Zeugenaussagen zufolge sollen Freunde des Opfers gegen 18.10 Uhr auf der Kampstraße von dem Täter in arabischer Sprache "angemacht" worden sein, berichtet die Polizei. Dabei sei auch der Einsatz eines Messers angedroht worden. Der 26-Jährige, selbst der arabischen Sprache mächtig, ging dazwischen. Daraufhin sei ihm sofort Pfefferspray ins Gesicht gesprüht worden. Kurz darauf sei er mit einem Messer im oberen Rückenbereich verletzt worden.

Der Täter flüchtete in unbekannte Richtung. Durch den Messerstich wurde der 26-Jährige schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website