t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalDortmund

Dortmund: Hubschrauber jagt Kiosk-Räuber – Festnahme


Bargeld mit Schusswaffe gefordert
Hubschrauber jagt Kiosk-Räuber in Dortmund

Von t-online
16.06.2024Lesedauer: 1 Min.
Polizeieinsatz im Dortmunder Stadtteil Körne: Ein Kiosk wurde überfallen.Vergrößern des BildesPolizeieinsatz im Dortmunder Stadtteil Körne: Ein Kiosk wurde überfallen. (Quelle: Wickern / News 4 Video-Line TV )
Auf WhatsApp teilen

Eine Verfolgungsjagd nach einem Kiosküberfall endet mit einer Festnahme. Unklar ist noch, ob es sich um den gesuchten Räuber handelt.

In Dortmund ist in der Nacht ein Kiosk im Ortsteil Körne überfallen worden. Unter Vorhalten einer Pistole forderte der bislang unbekannte Täter die Herausgabe eines dreistelligen Bargeldbetrages, danach flüchtete er in unbekannte Richtung, teilte die Polizei mit.

Auch ein Polizeihubschrauber sowie ein Diensthund unterstützten die Fahndungsmaßnahmen. Eine Person wurde in der Nacht zur Überprüfung mitgenommen, wie ein Reporter vor Ort berichtet. Unklar sei jedoch, ob es sich auch um den Täter handelt, berichteten die "Ruhr Nachrichten" am Sonntag.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website