t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalDortmund

Chico: Lottomillionär rastet bei EM-Spiel aus – mit Mülltüten an den Füßen


Chico rastet bei EM-Spiel aus
Lottomillionär jubelt: Mit Mülltüten-Trick ins Stadion

Von t-online, tht

19.06.2024Lesedauer: 2 Min.
"Schalalalala": Der Dortmunder Lottokönig feierten den Türkei-Sieg im Dortmunder Stadion.Vergrößern des Bildes"Schalalalala": Der Dortmunder Lottokönig feierten den Türkei-Sieg im Dortmunder Stadion. (Quelle: chico_lottomillionaer/Instagram )
Auf WhatsApp teilen

Chico rastet komplett aus: Beim 3:1-Tor der Türkei gibt es für den Lottokönig im Stadion kein Halten mehr. Vor dem Spiel überraschte er mit einem ganz besonderen Regenschutz.

Chico in Partylaune: Der Lottomillionär aus Dortmund feierte am Dienstagabend die türkische Nationalelf im BVB-Stadion. Beim Abpfiff des 3:1 rastete der 43-Jährige komplett aus, sprang auf die Stühle der Tribüne und stimmte in die Fangesänge ein.

Der Lottokönig aus der Dortmunder Nordstadt – vor zwei Jahren hatte er den Zehn-Millionen-Jackpott geknackt – besuchte mit seiner Freundin Candice das Stadion. Beide wurden beim Weg ins Stadion richtig nass. Ungünstig für Chico – denn der trug äußerst teure Schuhe. Laut Bild hatte der Millionär Balenciaga-Treter im Wert von circa 800 Euro an den Füßen.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Doch Chico wusste sich zu helfen: Er schnürte sich kurzerhand Mülltüten um die Füße, so konnte den Luxusschuhen nichts passieren. Die zwei grauen Tüten zog er sich bis über die Wade, wie auf seinem Instagramkanal zu sehen ist. "Das nennt man türkisch Trick 17", scherzte er auf Instagram. Die Schuhe seien unbezahlbar.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Im Stadion dann die große Partysause: Erst das frühe 1:0, dann Mitfiebern bis zum Schluss und kurz vor Abpfiff das Tor von Aktürkoglu nach einem Sprint über den Platz.

Chico im Vorfeld zu t-online: "Mein Herz schlägt für Dortmund und für Deutschland. Das ist aber schwierig, denn ich bin auch stolzer Türke. Aber ich weiß auch noch nicht, wie ich reagiere, wenn Deutschland wirklich auf die Türkei treffen sollte." Das Problem hatte der Dortmunder Deutschtürke gestern nicht – er konnte unbeschwert den Sieg gegen die Georgier feiern. Auf Instagram schrieb er: "Was für ein Auftakt, weiter so."

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website