t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalDortmund

Bahnstrecke von Hagen nach Dortmund wegen Modernisierung lahmgelegt


Bahnbaustelle im Ruhrgebiet
Modernisierung legt Strecke von Hagen nach Dortmund lahm

Von t-online
25.06.2024Lesedauer: 1 Min.
imago images 0367652963Vergrößern des BildesDer Hauptbahnhof von Hagen: Bei der Regionalbahn 52 kommt es aufgrund von Bauarbeiten zu Zugausfällen. (Quelle: IMAGO/Jochen Tack/imago)
Auf WhatsApp teilen

Das Ruhrgebiet rüstet auf: In einem Großeinsatz modernisiert die Bahn Gleise und Bahnhöfe zwischen Dortmund und Hagen. Reisende müssen sich auf Zugausfälle und Ersatzverkehr einstellen.

Bahnreisende müssen sich auf der Strecke zwischen Dortmund und Hagen sowie zwischen Hagen und Lüdenscheid ab Freitag, dem 5. Juli, ab 21 Uhr auf Veränderungen einstellen. Die Deutsche Bahn (DB) kündigte umfangreiche Modernisierungsarbeiten an der Infrastruktur an.

Insgesamt werden rund 1,3 Kilometer Gleise ausgetauscht, für die mehr als 7.700 Tonnen Schotter sowie über 3.600 Schwellen benötigt werden. Zudem soll die Schiene auf einer Länge von über 5,3 Kilometern erneuert werden. Gleichzeitig wird die Bahnstation in Hagen-Oberhagen für rund vier Millionen Euro modernisiert.

Aufgrund der Bauarbeiten kommt es ab dem 5. Juli bis zum 23. August auf der Linie RB 52 zwischen Dortmund, Hagen und Lüdenscheid zu Zugausfällen auf unterschiedlichen Abschnitten. Als Ersatz fahren Busse, die jeweils alle Halte bedienen und zusätzliche Schnellbusse ohne Halte zwischen Hagen und Lüdenscheid.

Verwendete Quellen
  • Presseinformation der Deutschen Bahn vom 25. Juni 2024
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website