Sie sind hier: Home > Regional > Dortmund >

Dortmund: Über 100 Jahre alte Granate auf Dachboden gefunden

Beim Aufräumen  

Über 100 Jahre alte Handgranate auf Dachboden gefunden

30.01.2020, 10:16 Uhr | t-online

Dortmund: Über 100 Jahre alte Granate auf Dachboden gefunden. Ein Mann hält eine Handgranate: Auf einem Dachboden hat ein Mieter aus Dortmund eine Granate aus dem Ersten Weltkrieg gefunden. (Quelle: imago images/CTK Photo/Archivbild)

Ein Mann hält eine Handgranate: Auf einem Dachboden hat ein Mieter aus Dortmund eine Granate aus dem Ersten Weltkrieg gefunden. (Quelle: CTK Photo/Archivbild/imago images)

Ein Mieter hat in Dortmund beim Entrümpeln eines Dachbodens eine über 100 Jahre alte Handgranate gefunden. Spezialisten rückten an.

Auf dem Dachboden eines Mehrfamilienhauses in Dortmund hat ein Mieter am Mittwoch einen vermeintlich gefährlichen Fund gemacht. Dort lagerte eine Jahrhundert alte Handgranate in einer alten Kommode. Er verständigte die Polizei.

Beamte der Polizei und Spezialkräfte rückten an. Angekommen an der Wohnung in der Innenstadt stellten die Entschärfer des Landeskriminalamtes fest, dass die Handgranate bereits entschärft war. Sie stammt aus dem Ersten Weltkrieg und enthielt keinen Sprengsatz mehr. Damit war das Fundstück nicht gefährlich. Trotzdem vernichteten die Spezialisten die Granate.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: