Sie sind hier: Home > Regional > Dortmund >

Dortmund: Feuerwehr befreit feststeckenden Igel

In Zaun eingeklemmt  

Dortmunder Feuerwehr befreit feststeckenden Igel

27.10.2020, 13:29 Uhr | t-online

Dortmund: Feuerwehr befreit feststeckenden Igel . Ein Igel steckt in einem Gartenzaun in Dortmund fest: Feuerwehrleute haben das Tier befreit. (Quelle: Feuerwehr Dortmund)

Ein Igel steckt in einem Gartenzaun in Dortmund fest: Feuerwehrleute haben das Tier befreit. (Quelle: Feuerwehr Dortmund)

Tierischer Einsatz in Dortmund: Weil ein Igel in einem Gartenzaun feststeckte und sich nicht selbst befreien konnte, eilte ihm die Feuerwehr zu Hilfe. 

In Dortmund ist die Feuerwehr am Dienstagmorgen zu einem besonderen Einsatz in die Hansemannstraße ausgerückt. Ein Igel hatte sich hier in einem Gartenzaun verfangen und konnte sich nicht mehr selbst befreien. Bei Versuchen, sich selbst freizukämpfen, hatte sich das Tier bereits leichte Verletzungen zugezogen, teilte die Feuerwehr mit. 

Zum Glück konnten die Feuerwehrkräfte schnell helfen. Mit einem Bolzenschneider wurde der Zaun aufgetrennt und der Igel befreit. Die Anruferin kümmerte sich anschließend um das Tier und übergab es schließlich der Tierschutzorganisation Arche90.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal