Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalDortmund

Dortmund: Kinder bedanken sich mit niedlicher Aktion bei der Feuerwehr


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen Text13-Jährige seit Tagen vermisstSymbolbild für einen TextLottokönig Chico: "Komme ans Limit"Symbolbild für einen TextSchwerer Unfall: Streife kracht auf KombiSymbolbild für einen TextA45-Brücke: Jetzt soll es schnell gehenSymbolbild für einen TextGangster nehmen Lottomillionär Chico ausSymbolbild für einen TextStinkende Schlachtabfälle sorgen für StauSymbolbild für einen TextLehrerflucht wegen BrückensperrungSymbolbild für einen TextDortmund: Polizei warnt vor Schock-Anrufen Symbolbild für einen TextNRW-Regierung räumt brisanten Vorgang einSymbolbild für einen TextGrüne wollen "Verschwörungsguru" stoppen

Brand in Schulbücherei – Kinder bedanken sich bei Feuerwehr

Von t-online, vss

09.12.2020Lesedauer: 1 Min.
Ein Feuerwehrmann im Einsatz (Symbolbild): Nach einem Brand in einer Bücherei haben sich die Kinder der betroffenen Schule bedankt.
Ein Feuerwehrmann im Einsatz (Symbolbild): Nach einem Brand in einer Bücherei haben sich die Kinder der betroffenen Schule bedankt. (Quelle: Norbert Schmidt/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

"Vielen Dank": Mit einer aufmerksamen Aktion haben sich Kinder der Eichwaldschule bei den Einsatzkräften der Feuerwehr bedankt. Diese hatte zuvor ein Feuer in der Schulbücherei gelöscht.

Nach einem Brand in der Schulbücherei der Eichwaldschule in Husen hat die Feuerwehr Dortmund ein besonderes Dankeschön erhalten. Die Kinder haben Bilder gemalt und den Einsatzkräften in Form eines Buches zukommen lassen. Zu sehen sind auf den Werken die Feuerwehr im Einsatz, ein Regenbogen, ein Herz und jede Menge Dankesagungen.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Die Dortmunder Feuerwehr hatte am 11. November ein Feuer in der Bücherei gelöscht. Alle Kinder und Schüler befanden sich zu diesem Zeitpunkt bereits auf dem vorgesehenen Sammelplatz. Niemand war zu Schaden gekommen. Die Brandursache blieb unklar.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Twitter/Feuerwehr Dortmund
  • Feuerwehr Dortmund: Pressemitteilung vom 11. November 2020
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
13-Jährige aus Hagen vermisst – Spuren nach Köln und Dortmund
Von Julian Seiferth
Feuerwehr

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website