Sie sind hier: Home > Regional > Dortmund >

Corona-Dokumentationsfilm der Feuerwehr Dortmund: Retter in der Pandemie

Retter in der Pandemie  

Feuerwehr Dortmund produziert eigene Corona-Doku

18.01.2021, 10:07 Uhr | t-online

Corona-Dokumentationsfilm der Feuerwehr Dortmund: Retter in der Pandemie. Die Dortmunder Feuerwehr im Einsatz: Die Corona-Pandemie hat den Dienstalltag der Einsatzkräfte stark verändert. (Quelle: imago images/Norbert Schmidt/Archivbild)

Die Dortmunder Feuerwehr im Einsatz: Die Corona-Pandemie hat den Dienstalltag der Einsatzkräfte stark verändert. (Quelle: Norbert Schmidt/Archivbild/imago images)

Die Dortmunder Feuerwehr hat in der Pandemie mehr denn je zu tun und arbeitet unter erschwerten Bedingungen. Wie der Einsatzalltag aussieht, soll ein Dokumentarfilm zeigen.

Die Feuerwehr Dortmund produziert einen eigenen Dokumentarfilm – über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Dienstalltag. Zu sehen sein wird der Film auf YouTube.

Am Wochenende veröffentlichte die Feuerwehr erste Aufnahmen in einem Trailer. Die ersten Eindrücke: fehlender Kontakt auf der Wache zu Kollegen, keine Übungen und die Angst, sich mit Covid-19 anzustecken. 

Hinter diesen Aufnahmen steht jedoch keine Produktionsfirma. Der Film wird in Eigenregie von einigen fachkundigen Feuerwehrmännern der Feuerwache 1 produziert. Erscheinen soll der Dokumentarfilm in der ersten Hälfte des Jahres. Noch sei er aber nicht fertiggestellt worden, heißt es.

Verwendete Quellen:
  • Twitter/Feuerwehr Dortmund

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal