Sie sind hier: Home > Regional > Dortmund >

Dortmund: A45 nach schwerem Unfall gesperrt – zwei Verletzte

Zwei Schwerverletzte  

A45 nach Unfall bei Dortmund gesperrt

22.06.2021, 06:59 Uhr | dpa, t-online

Dortmund: A45 nach schwerem Unfall gesperrt – zwei Verletzte. Der Schriftzug "Unfall" leuchtet auf einem Streifenwagen (Symbolbild): Der Unfallverursacher schwebt in Lebensgefahr. (Quelle: dpa/Stefan Puchner)

Der Schriftzug "Unfall" leuchtet auf einem Streifenwagen (Symbolbild): Der Unfallverursacher schwebt in Lebensgefahr. (Quelle: Stefan Puchner/dpa)

Ein schwerer Unfall auf der Autobahn 45 bei Dortmund hat für eine Sperrung der Strecke gesorgt. Ein Sattelzugführer hatte ein Stauende übersehen und war hineingerauscht. Der Unfallverursacher schwebt in Lebensgefahr.

Ein Sattelzug ist in der Nacht zum Dienstag auf der A45 bei Dortmund in ein Stauende gefahren. Der Unfallverursacher schwebe in Lebensgefahr, eine weitere Person sei schwer verletzt, sagte ein Polizeisprecher am Dienstagmorgen. Aufgrund des Unfalls ist die A45 zwischen Dortmund-Süd und Kreuz Dortmund/Witten in Richtung Oberhausen gesperrt.

Auch das Auffahren von der B54 auf die A45 Richtung Oberhausen sei an dieser Stelle nicht möglich, schrieb die Polizei auf Twitter. Die Sperrung könne laut Sprecher bis in den frühen Vormittag andauern. Nähere Hintergründe wie die Identität der Verletzen und die genaue Unfallursache waren zunächst nicht bekannt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Eigene Recherchen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: