Sie sind hier: Home > Regional > Dortmund >

Dortmund: Passanten hindern rabiaten Räuber an der Flucht

Zwei Taten an einem Tag  

Passanten fangen rabiaten Räuber

14.07.2021, 11:16 Uhr | t-online

Dortmund: Passanten hindern rabiaten Räuber an der Flucht. Streifenwagen auf dem Weg in die Dortmunder Innenstadt (Symbolbild): Hier konnten Zeugen einen rabiat vorgehenden Räuber festsetzen. (Quelle: imago images/Jochen Tack)

Streifenwagen auf dem Weg in die Dortmunder Innenstadt (Symbolbild): Hier konnten Zeugen einen rabiat vorgehenden Räuber festsetzen. (Quelle: Jochen Tack/imago images)

In Dortmund haben Passanten einen polizeibekannten Mann gefasst: Der 20-Jährige hatte versucht, in Dortmund einen Juwelier auszurauben. Dabei ging er ziemlich brutal mit den Menschen um, die ihm im Weg standen.

Einem jungen Mann, der sich als Juwelenräuber versuchte, kamen couragierte Zeugen in Dortmund in die Quere: Sie setzten dem rücksichtlosen Vorgehen des 20-Jährigen ein Ende.

Am Dienstagabend schlug er in einem Juweliergeschäft in der Kampstraße unvermittelt mit einem Schirm auf eine Angestellte ein und versuchte, die Verkaufsvitrinen zu öffnen. Als er sowohl daran, als auch am Einschlagen des Tresens scheiterte, flüchtete er nach draußen.

Passant verletzt

Dort entriss er nach Polizeiangaben einem Passanten dessen Fahrrad und schubste einen 30-Jährigen um, der sich dabei an einer Schaufensterscheibe leicht verletzte. Mehrere Zeugen griffen ein und setzten den 20-jährigen Täter fest.

Und eine Überraschung hatte der Mann noch im Köcher: Die herbeigerufene Polizei erkannte ihn direkt wieder. Früher am selben Tag war er nämlich bei einem Ladendiebstahl ertappt worden. Er wurde von den Beamten in Gewahrsam genommen und soll einem Haftrichter vorgeführt werden.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: