Sie sind hier: Home > Regional > Dortmund >

Nach Hochwasser in Dortmund: Freibad wegen Vandalismus weiter dicht

Nach Hochwasser  

Dortmunder Freibad wegen Vandalismus weiter dicht

27.07.2021, 09:27 Uhr | dpa

Nach Hochwasser in Dortmund: Freibad wegen Vandalismus weiter dicht. Das Freibad Wellinghofen: Wegen eines Brandes an anderem Vandalismus muss es nach dem Hochwasser weiter geschlossen bleiben. (Quelle: Sportwelt Dortmund GmbH)

Das Freibad Wellinghofen: Wegen eines Brandes an anderem Vandalismus muss es nach dem Hochwasser weiter geschlossen bleiben. (Quelle: Sportwelt Dortmund GmbH)

Die Freibäder in Dortmund konnten pandemiegedingt erste Mitte Juni wieder öffnen. Nachdem anschließend das Hochwasser für Probleme sorgte, hat das Bad Wellinghofen nun auch mit Vandalismus zu kämpfen.

Unbekannte haben in einem Freibad in Dortmund ihr Unwesen getrieben, das nach den Überschwemmungen gerade erst wieder hergestellt war. Am diesem Dienstag sollten eigentlich im Schwimmbad Wellinghofen Wasserproben genommen werden, um nach der Überschwemmung wieder die Tore zu öffnen. "Doch eine mutwillige Zerstörung in der Nacht auf Montag macht die Pläne zunächst wieder einmal zunichte", berichtete die Sportwelt Dortmund.

Bänke und Kühlschränke seien ins Wasser geworfen, Gegenstände mutwillig beschädigt, sogar ein Brand gelegt worden. Man sei fassungslos angesichts dieses Vandalismus und stehe erneut vor tagelangen Aufräumarbeiten, hieß es weiter.

Schon im Freibad Hardenberg war den Angaben zufolge am Wochenende eingebrochen und einiges zerstört worden. Erhebliche finanzielle Schäden seien nach den zwei Vorfällen die Folge. Die Polizei habe Ermittlungen aufgenommen, ein Zeugenaufruf sei geplant. Die Freibäder waren auch in Dortmund nach langer pandemiebedingter Schließung erst Mitte Juni wieder für die Besucher geöffnet worden.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: