Sie sind hier: Home > Regional > Dortmund >

Mann mit Waffen auf Straße in Dortmund unterwegs: Festnahme

Dortmund  

Mann mit Waffen auf Straße in Dortmund unterwegs: Festnahme

22.09.2021, 22:06 Uhr | dpa

Mann mit Waffen auf Straße in Dortmund unterwegs: Festnahme. Polizei

Ein Polizist mit Handschellen und Pistole am Gürtel. Foto: Oliver Berg/dpa (Quelle: dpa)

Am Mittwochabend ist ein Mann in Dortmund mit Waffen unterwegs gewesen und hat jemanden bedroht. Wie die Polizei mitteilte, war der 33 Jahre alte Dortmunder im Stadtteil Eving von Zeugen gesehen worden, als er mit verschiedenen Waffen auf der Straße lief und auch eine andere Person bedrohte. Die Zeugen riefen die Polizei, die den Mann in einem Hinterhof an der Hessischen Straße festnehmen konnte. Die Ermittler seien mit "sehr starken Kräften vor Ort" gewesen, teilte eine Sprecherin mit. Der Tatverdächtige befinde sich in Polizei-Gewahrsam. Unbeteiligte Menschen wurden nicht verletzt. Die Ermittlungen dauern an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: