t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalDortmund

Dortmund: Frau gibt verlorene EC-Karte wieder – Mann schlägt zu


Strafverfahren eingeleitet
Frau gibt verlorene EC-Karte wieder – Mann schlägt zu

Von dpa
Aktualisiert am 23.09.2021Lesedauer: 1 Min.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife (Symbolbild): Ein Mann hat einer Frau ins Gesicht geschlagen.Vergrößern des BildesEin Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife (Symbolbild): Ein Mann hat einer Frau ins Gesicht geschlagen. (Quelle: Lino Mirgeler/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

In Dortmund hat die Polizei einen 32-jährigen Mann festgenommen, weil er einer Frau ins Gesicht geschlagen und sie sexuell belästigt hat. Dabei wollte sie ihm nur seine heruntergefallene EC-Karte zurückgeben.

Ein Mann hat einer Frau mit der Faust ins Gesicht geschlagen, nachdem sie ihm seine verlorene EC-Karte wiedergegeben hat. Die 26-Jährige bemerkte am Dortmunder Hauptbahnhof, dass dem 32-Jährigen seine Geldkarte heruntergefallen war, teilte die Bundespolizei am Donnerstag mit.

Als die Frau ihm die Karte zurückgeben wollte, reagierte er mit einem leichten Schlag aufs Gesäß, woraufhin die 26-Jährige ihn ohrfeigte. Dann soll der Mann mit der Faust zugeschlagen haben. Beamte nahmen den polizeibekannten Mann fest und leiteten ein Strafverfahren wegen Körperverletzung und sexueller Belästigung ein.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website