Sie sind hier: Home > Regional > Dortmund >

Schleiereule verfängt sich in Stacheldraht: Feuerwehreinsatz

Dortmund  

Schleiereule verfängt sich in Stacheldraht: Feuerwehreinsatz

23.09.2021, 14:57 Uhr | dpa

Schleiereule verfängt sich in Stacheldraht: Feuerwehreinsatz. Schleiereule verfängt sich in Stacheldraht

Eine Eule hängt in einem Draht fest. Foto: Feuerwehr Dortmund/dpa (Quelle: dpa)

Eine Schleiereule hat sich in Dortmund in einem Stacheldraht verfangen und die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Der Vogel hing mit seiner rechten Klaue fest und hatte sich offenbar dort verletzt, berichtete ein Feuerwehrsprecher am Donnerstag. Mit einem Bolzenschneider durchtrennte eine Einsatzkraft den Draht und befreite das stark geschwächte Tier. Die Eule wurde im Anschluss in eine Tierklinik gebracht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: