Sie sind hier: Home > Regional > Dortmund >

Schüsse auf Friedhof: Frau leicht verletzt

Dortmund  

Schüsse auf Friedhof: Frau leicht verletzt

20.10.2021, 12:07 Uhr | dpa

Schüsse auf Friedhof: Frau leicht verletzt. Polizei

Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration (Quelle: dpa)

Nach dem Schuss auf eine 17-Jährige auf einem Friedhof in Dortmund sucht die Polizei weiter nach dem Täter. Es sei nicht auszuschließen, dass der Angriff einen privaten Hintergrund hatte, Täter und Opfer kannten sich offenbar, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Schuss stamme ersten Ermittlungen zufolge aus einer Schreckschusspistole. Die Polizei hatte auf dem Friedhof am Dienstagabend eine verletzte junge Frau gefunden, nachdem ein Zeuge zuvor ein Schussgeräusch gemeldet hatte.

Die 17-Jährige sei leicht verletzt, hieß es am Tag nach dem Vorfall. Sie war mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht worden. Die Polizei sucht nun nach weiteren Zeugen, die einen Schuss gehört oder eine verdächtige Person im Bereich des Friedhofs gesehen haben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: