Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalDortmund

Dortmund: Feuer in Propsteikirche – Brandstiftung möglich


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextA45-Brücke: Jetzt soll es schnell gehenSymbolbild für einen TextLottokönig Chico: "Komme ans Limit"Symbolbild für einen TextNRW-Regierung räumt brisanten Vorgang einSymbolbild für einen TextLehrerflucht wegen BrückensperrungSymbolbild für einen TextSchwerer Unfall: Streife kracht auf KombiSymbolbild für einen TextDortmund: Polizei warnt vor Schock-Anrufen Symbolbild für einen TextGangster nehmen Lottomillionär Chico ausSymbolbild für einen TextMann stoppt mitten auf Autobahn – UnfallSymbolbild für einen TextStinkende Schlachtabfälle sorgen für StauSymbolbild für einen TextGrüne wollen "Verschwörungsguru" stoppen

Feuer in Propsteikirche – Polizei vermutet Brandstiftung

Von t-online, nhe

18.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Die abgebrannte Krippe: Die Polizei geht davon aus, dass das Feuer gelegt wurde.
Die abgebrannte Krippe: Die Polizei geht davon aus, dass das Feuer gelegt wurde. (Quelle: Polizei Dortmund)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Polizei sucht nach einer möglichen Brandstiftung in einer Dortmunder Kirche nach Zeugen. Eine Person hatte offenbar das Stroh einer Krippe angezündet.

Am Montag hat es in der Propsteikirche St. Johannes Baptist in Dortmund gebrannt. Laut Angaben der Polizei brach das Feuer gegen 11.20 Uhr im Gotteshaus am Propsteihof aus.

Die Ermittler gehen von Brandstiftung aus. Demnach wurde das ausgelegte Stroh in der Krippe offenbar von einem unbekannten Täter angezündet.

Die Krippe: Hier soll ein unbekannter Täter das Stroh angezündet haben.
Die Krippe: Hier soll ein unbekannter Täter das Stroh angezündet haben. (Quelle: Polizei Dortmund)

Wie die "Ruhr Nachrichten" unter Berufung auf die Polizei berichten, soll es erst vor kurzem zu einem Zwischenfall in der Kirche gekommen sein. Demnach konsumierten zwei Personen Drogen im rückwärtigen Bereich des Altarraums.

Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden. Hinweise nimmt sie unter der Telefonnummer 0231/132 7441 entgegen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Polizei Dortmund: Mitteilung vom 18. Januar 2022
  • "Ruhr Nachrichten": "Feuer in Propsteikirche - Polizei vermutet Brandstiftung"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Grüne wollen Vortrag von Daniele Ganser verhindern
Von Julian Seiferth
Polizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website