• Home
  • Regional
  • Dortmund
  • Disco in Werl: Jugendliche verspĂĽren Stiche – womöglich aus Spritze


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUS-Schauspielerin in Fluss ertrunkenSymbolbild für einen TextJunge erschießt einjähriges MädchenSymbolbild für einen TextDeshalb will Lewandowski zu BarçaSymbolbild für einen TextFrau seit mehr als 1.000 Tagen vermisstSymbolbild für einen TextSo denkt Lahm über Götze und ManéSymbolbild für einen TextTexas: 46 Tote in Lastwagen entdeckt Symbolbild für einen TextAirline verliert Tasche von Tennis-ProfiSymbolbild für einen TextGelbe Giftwolke tötet zwölf MenschenSymbolbild für einen TextKehrt Johnny Depp in Kultrolle zurück?Symbolbild für einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild für einen TextLeiche bei Kraftwerk gefundenSymbolbild für einen Watson TeaserInfluencerin lügt dreist in die KameraSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Jugendliche verspüren Stiche – womöglich aus Spritze

Von dpa, t-online, nhe

27.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Ein Club (Archivbild): In Werl sollen Jugendliche mit einer Spritze gestochen worden sein.
Ein Club (Archivbild): In Werl sollen Jugendliche mit einer Spritze gestochen worden sein. (Quelle: Philipp von Dithfort/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sie wollten feiern und spürten, wie sich plötzlich etwas in ihren Arm bohrte: Zwei Jugendliche beklagten, während eines Diskobesuchs mit einem Gegenstand gestochen worden zu sein. Die Polizei ermittelt.

Eine 16-Jährige und ein 17-Jähriger haben nach eigenen Angaben beim Besuch einer Diskothek in Werl im Kreis Soest Stiche verspürt – möglicherweise verursacht durch eine Spritze. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Die Diskothek befindet sich in der Straße "Am Golfplatz".

Die beiden Teenager schilderten den Vorfall aus der Nacht zu Mittwoch der Polizei. Während dem 17-jährigen Jugendlichen schlecht geworden sei, habe die 16-Jährige keinerlei Auswirkungen verspürt.

Die Polizei entnahm Blut- und Urinproben. Diese sollen nun auf mögliche gespritzte Substanzen untersucht werden. Außerdem sicherten die Beamten Videomaterial aus der Diskothek. Die Polizei sucht nach Zeugen oder möglichen weiteren Geschädigten. Hinweise nimmt sie unter der Nummer 02922-91000 entgegen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Polizei schießt auf Metalldieb: 24-Jähriger schwer verletzt
PolizeiSoestWerl

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website