t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalDuisburg

3. Bundesliga | Duisburg stellt Trainer Ziegner nach 2:3 gegen Verl frei


Duisburg stellt Trainer Ziegner nach 2:3 gegen Verl frei

Von dpa
16.09.2023Lesedauer: 1 Min.
Torsten ZiegnerVergrößern des BildesTrainer Torsten Ziegner wurde nach dem 2:3 des MSV gegen den SC Verl am Freitag von seinen Aufgaben entbunden. (Quelle: Robert Michael/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoX LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der noch sieglose Fußball-Drittligist MSV Duisburg hat am Samstag die Trennung von Trainer Torsten Ziegner bekannt gegeben. "Leider haben es Torsten Ziegner und Michael Hiemisch nicht geschafft, mit unserer Mannschaft zum Start in die neue Saison so erfolgreich zu sein, wie wir uns alle das erhofft haben", hieß es in einer Vereinsmitteilung. Der 45-jährige Ziegner ist seit dem 4. Mai 2022 Trainer des MSV, der in dieser Saison in bisher sechs Spielen sieglos blieb und mit drei Punkten im Tabellenkeller steckt. Am Freitag hatte der einstige Bundesliga-Vizemeister gegen Verl 2:0 geführt und doch noch verloren.

Auch Ziegners Co-Trainer Michael Hiemisch wurde von seinen Aufgaben entbunden. Wer im kommenden Auswärtsspiel bei Viktoria Köln am 23. September die sportliche Verantwortung hat, will der MSV nach eigenen Angaben "zeitnah" bekannt geben.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website