• Home
  • Themen
  • Duisburg


Duisburg

Duisburg

Ausfall des Polizei-Notrufs 110: Störungen behoben

In vielen Teilen Nordrhein-Westfalens war am Montagmorgen der Polizeinotruf 110 ausgefallen.

Polizeinotruf 110

Von wegen Flughafen-Chaos: Sonne, Strand und Badespaß gibt es auch vor der eigenen HaustĂŒr. Wir haben Freizeittipps fĂŒr Ferien im Ruhrgebiet.

Freibad Wolfssee an der Sechs-Seen-Platte in Duisburg (Archivbild): Auch im Ruhrgebiet lÀsst es sich bei sommerlichen Temperaturen aushalten.
Von Marie Illner

Der Verbrenner ist ein Auslaufmodell. Darin herrscht weitgehend Einigkeit. Aber wann es vorbei ist, dazu gibt es unterschiedliche Vorstellungen. Hier sind die aktuellen AusstiegsplÀne.

Rushhour: Die Liste der StĂ€dte, die BeschrĂ€nkungen fĂŒr Benziner und Diesel planen, wird lĂ€nger.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Hollywood in Duisburg: FĂŒr den Dreh eines neuen "Die Tribute von Panem"-Teils werden etwa 3.000 Komparsen gesucht. Diese sollen fĂŒr bis zu acht Tage vor der Kamera mitwirken. In dem neuen Streifen soll die Vorgeschichte der beliebten Filmreihe erzĂ€hlt werden.

Suche nach Komparsen fĂŒr "Die Tribute von Panem" (Symbolbild): Der Film soll im November 2023 in die Kinos kommen.ï»ż

Schwerer Unfall in Oberhausen: Ein Bus und eine Straßenbahn sind zusammengestoßen. Die Polizei spricht von vielen Verletzten. Viele der Opfer sind Kinder und Jugendliche.

Die Straßenbahn neben dem Bus: Im Gelenkbus klafft ein großes Loch.

In Deutschland sind noch rund 200 Paternoster in Betrieb. In öffentlich zugĂ€nglichen GebĂ€uden sind diese besonderen AufzĂŒge meist ein Besuchermagnet. Dabei sollten sie schon mehrmals stillgelegt werden.

Paternoster im Rathaus Duisburg: Die offenen AufzĂŒge erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit.
  • Claudia Zehrfeld
Von Claudia Zehrfeld

Kein Industriezweig verursacht mehr CO2 als die Stahlbranche. Doch ohne den Werkstoff ist die deutsche Wirtschaft nicht denkbar. In Duisburg könnte sich entscheiden, ob die grĂŒne Transformation gelingt.

Ein Stahlarbeiter von Thyssenkrupp entnimmt eine 1.400 Grad heiße Roheisenprobe beim Abstich am Hochofen 8: Bilder wie dieses soll es in Zukunft nicht mehr geben.
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff, Duisburg

Emotionaler Erschöpfung kann Folge von beruflichem Stress oder privaten Belastung sein. Der Weg zum Burnout ist dann nicht mehr weit. Welche Warnzeichen auf eine psychische Überbelastung hindeuten, was man selbst tun kann und wann man sich Hilfe holen sollte.

Mann mittleren Alters ist ĂŒberarbeitet: Ehrgeizige, pflichtbewusste Menschen leiden hĂ€ufig an Überforderung. Die Folgen sind zunehmende Kraftlosigkeit, Schlafmangel oder in schweren FĂ€llen Depressionen.
Ann-Kathrin Landzettel

Extremes Unwetter mit Orkanböen, Starkregen, Hagel und Gewitter bahnt sich an. Am Freitag kann der Aufenthalt im Freien lebensgefÀhrlich werden. Einen Vorgeschmack erlebte NRW schon am Donnerstag.

Feuerwehrleute beseitigen einen durch Gewitterböen umgestĂŒrzten Baum von einem Auto in Nordrhein-Westfalen: Die Feuerwehr musste mehrmals wegen UnwetterschĂ€den ausrĂŒcken.

Im Ruhrgebiet soll ein ehemaliger Mitarbeiter einer FlĂŒchtlingsunterkunft eine Ukrainerin sexuell missbraucht haben. Die Frau soll sich mehrere Tage in seiner Wohnung aufgehalten haben, als es zum Übergriff kam.

Ein Streifenwagen in MĂŒlheim (Symbolbild): Die Tat soll in der Wohnung des Mannes stattgefunden haben.

Die AfD hat bei der NRW-Landtagswahl auch in ihren Hochburgen im Ruhrgebiet deutlich an Stimmen verloren. In Wahlkreisen wie Herne, Recklinghausen II, Oberhausen I und Duisburg II ...

t-online news

Dr. Bartnitzky fĂŒhrt in seiner Praxis Abtreibungen durch. Auf seiner Homepage darf er darĂŒber nicht detailliert aufklĂ€ren – das Werbeverbot im Paragraf 219a des Strafgesetzbuchs verbietet das. Das könnte sich bald Ă€ndern.

Plakat auf einer Demonstration und Dr. Holger Bartnitzky (Montage/t-online): Er hofft auf eine Abschaffung des Werbeverbots fĂŒr Abtreibungen.
Von Sophie SchÀdel

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website