• Home
  • Regional
  • Duisburg
  • Geldstrafe f├╝r Schildkr├Âten-Diebstahl: Angeklagter erkrankt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextG20-Gipfel mit Russland? Das sagt ScholzSymbolbild f├╝r einen TextHier drohen kr├Ąftige GewitterSymbolbild f├╝r einen TextHelene singt f├╝r Schraubenmilliard├ĄrSymbolbild f├╝r einen TextMercedes: Ende f├╝r beliebtes ModellSymbolbild f├╝r einen TextItalienischer Nationalspieler wird B├╝rgermeisterSymbolbild f├╝r einen TextDeutscher gewinnt Stanley CupSymbolbild f├╝r einen TextFrau h├Ąlt 110 Schlangen zu HauseSymbolbild f├╝r einen TextUrlauber finden ertrunkene MigrantenSymbolbild f├╝r einen TextThorsten Legat verliert HodenSymbolbild f├╝r einen TextD├Ąnen-Royals ziehen KonsequenzenSymbolbild f├╝r einen TextHunderttausende bei CSD erwartetSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser"BsF"-Fans reagieren auf Liebes-Enth├╝llungSymbolbild f├╝r einen TextJetzt testen: Was f├╝r ein Herrscher sind Sie?

Geldstrafe f├╝r Schildkr├Âten-Diebstahl: Angeklagter erkrankt

Von dpa
28.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Justitia
Eine Statue der Justitia h├Ąlt eine Waage in ihrer Hand. (Quelle: David-Wolfgang Ebener/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Prozess am Duisburger Amtsgericht gegen einen 69 Jahre alten privaten Affenz├╝chter ist wegen einer Erkrankung des Hauptangeklagten auf unbestimmte Zeit vertagt worden. Wie eine Gerichtssprecherin der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag auf Anfrage mitteilte, ist das Verfahren gegen den mitangeklagten 39-J├Ąhrigen daraufhin abgetrennt und zu Ende gef├╝hrt worden. Aufgrund von Zeugenaussagen konnte dem Mann der Diebstahl einer Schildkr├Âte aus dem Duisburger Zoo nachgewiesen werden, die er in einem Kinderwagen versteckt hatte. Das Amtsgericht verurteilte den 39-J├Ąhrigen deshalb am Donnerstag zu einer Geldstrafe von insgesamt 2400 Euro (120 Tagess├Ątzen ├í 20 Euro).

Dass der Mann dar├╝ber hinaus im Auftrag des Hauptangeklagten im Juli 2015 drei sehr seltene Goldene L├Âwenaffen aus dem Krefelder Zoo gestohlen haben soll, konnte ihm dagegen nicht nachgewiesen werden. In diesem Anklagepunkt gab es einen Freispruch.

Wann das Verfahren gegen den Hauptangeklagten aus Oberhausen fortgef├╝hrt werden kann, steht laut Gericht noch nicht fest. Dem 69-J├Ąhrigen wird unter anderem vorgeworfen, wegen mangelnder Pflege den Tod zahlreicher Affen verursacht sowie unzutreffende Artenschutzbescheinigungen f├╝r Affen beantragt und bekommen haben, um sie teurer zu verkaufen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
Deutsche Presse-AgenturDuisburg

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website