Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Erfurt: Frisch gebadet ins neue Jahr beim Anbaden 2020

Anbaden 2020  

Erfurter starten frisch gebadet ins neue Jahr

02.01.2020, 12:14 Uhr | t-online.de

Erfurt: Frisch gebadet ins neue Jahr beim Anbaden 2020. Anbaden in Erfurt im Jahr 2017: Auch in diesem Jahr haben sich viele Erfurter dazu entschiede, das Jahr mit einem Sprung ins vier Grad kalte Wasser zu starten. (Quelle: imago images/Karina Hessland)

Anbaden in Erfurt im Jahr 2017: Auch in diesem Jahr haben sich viele Erfurter dazu entschiede, das Jahr mit einem Sprung ins vier Grad kalte Wasser zu starten. (Quelle: Karina Hessland/imago images)

Der 1. Januar ist für viele ein Tag der Entspannung, doch einige wagen auch den Sprung ins kühle Nass und starten frisch gebadet und abgekühlt ins neue Jahr – beim Anbaden 2020.

Wie in jedem Jahr fand am 1. Januar wieder mal das Anbaden am Nordstrand in Erfurt statt. Gastgeber ist wie immer der DLRG Stadtverband Erfurt.Treffpunkt war die Tauchschule. Und um 15 Uhr war es schließlich soweit: Es wurde angebadet. 

Hunderte Schwimmer haben beim Neujahrsschwimmen in Erfurt, Kaltennordheim und Jena einen eiskalten Sprung ins neue Jahr hingelegt. Am Nordstrand wagten sich 80 Schwimmer von knapp 219 Interessierten ins vier Grad kalte Wasser. Der jüngste Schwimmer war gerade mal vier Jahre alt, der älteste 61.

Am Jenaer Schleichersee stiegen sogar 400 Menschen ins Wasser. Doppelt so viele Besucher schauten ihnen dabei zu. Das berichtete die Jenaer Bäder- und Freizeitgesellschaft. In Kaltennordheim in der Rhön kamen 36 Schwimmer zum Neujahrsbaden. Mehr als elfmal so viele, also 400 Zuschauer, feuerten die Badenden an.

Verpflegt wurden die hartgesottenen Schwimmer nach der Aktion mit heißem Linseneintopf und Glühwein. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal