Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Corona-Krise/Erfurt: Buga startet wie geplant im Frühjahr 2021

Trotz Corona-Pandemie  

Buga startet wie geplant im Frühjahr 2021

15.05.2020, 13:37 Uhr | dpa, t-online

Corona-Krise/Erfurt: Buga startet wie geplant im Frühjahr 2021. Buga-Baustelle am Petersberg in Erfurt: Die Bundesgartenschau soll wie geplant im April 2021 eröffnen. (Quelle: imago images/Steve Bauerschmidt)

Buga-Baustelle am Petersberg in Erfurt: Die Bundesgartenschau soll wie geplant im April 2021 eröffnen. (Quelle: Steve Bauerschmidt/imago images)

Die Bundesgartenschau kann in Erfurt trotz der Corona-Pandemie wie geplant im April 2021 eröffnen. Das bestätigte der Buga-Aufsichtsrat. Nun beginnt auch der Dauerkartenverkauf.

Die Corona-Pandemie führt aus Veranstaltersicht zu keinen Verzögerungen für den im kommenden Jahr in Erfurt geplanten Start der Bundesgartenschau (Buga). "Wir machen das nächstes Jahr, und zwar wie geplant", sagte Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bausewein (SPD) am Freitag. Der Aufsichtsrat habe sich einstimmig zu diesem Schritt entschieden. 

Damit werde der 23. April 2021 als Beginn für die Blumenschau festgehalten. Wochenlang sei geprüft und diskutiert worden, ob es den Start aufgrund der Pandemie wie geplant geben könnte. Die Buga soll bis 10. Oktober 2021 Besucher empfangen können. Rund 180 Millionen Euro werden dafür in Erfurt verbaut. Neben der Landeshauptstadt gehören noch 25 Außenstandorte in Thüringen dazu.

Wie der MDR berichtet, hat nun mit einmonatiger Verspätung auch der Vorverkauf von Dauerkarten für der Bundesgartenschau begonnen. Die Tickets können an drei Servicestellen der Stadt erworben werden.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: