Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Fernseher und Steine aus Fenster geworfen: Kinder unverletzt

Erfurt  

Fernseher und Steine aus Fenster geworfen: Kinder unverletzt

10.06.2021, 15:00 Uhr | dpa

Fernseher und Steine aus Fenster geworfen: Kinder unverletzt. Polizei

Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen mit Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Zwei in einem Hinterhof spielende Kinder sind in Erfurt mit einem Fernseher und Steinen beworfen worden. Das Gerät sei aus einem Fenster im 2. Stock geflogen und wie die Steine knapp neben den Kindern aufgeschlagen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Dafür verantwortlich gewesen sein sollen zwei Kinder im Alter von neun und zehn Jahren, die die Beamten jedoch zunächst anlogen und erst mit der Wahrheit herausrückten, als die Mutter von einem der beiden nach dem Vorfall am Mittwochnachmittag dazustieß.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: