Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

75 Menschen bei Demo von "Omas gegen Rechts" in Erfurt

Erfurt  

75 Menschen bei Demo von "Omas gegen Rechts" in Erfurt

12.06.2021, 17:33 Uhr | dpa

Einem Aufruf zu einer Demonstration zum Umgang der Justiz mit Rechtsextremismus sind am Samstag in Erfurt nach Polizeiangaben bis zu 75 Menschen gefolgt. Aufgerufen hatte die Gruppe "Omas gegen Rechts". Zu der Demonstration auf dem Domplatz waren 400 bis 500 Menschen angemeldet worden. Anlass ist die Neuauflage des Prozesses um den Überfall auf eine Kirmesgesellschaft in Ballstädt (Kreis Gotha) im Jahr 2014. Hier erwägt das Gericht, Absprachen mit den Angeklagten, die die Ermittler der rechtsextremen Szene zurechnen, einzugehen und Bewährungsstrafen zu verhängen. Dagegen richtete sich unter anderem ein Plakat während der Veranstaltung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: